Kochbücher!


C18H29NO3

Nobody expects the Spanish Inquisition!
Beiträge
3.388
20210105_233043-01_copy_1302x2030.jpeg
Bin dabei :whistling:

photo_2021-05-22_17-16-34.jpg
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
@C18H29NO3
Viel Spaß damit Johannes! :)
Ich denke, das dürfte deinen Geschmack ganz gut treffen, weil es ja "etwas" ausgefallener ist und anders auf die Materie eingeht wie übliche Bücher.
Bin schon gespannt was du dazu schreibst und vor allem, was du davon ausprobieren wirst.
Ich möchte ja schun längst mal das Kartoffelpüree machen, das über Wochen mit Miso fermentiert wird, nur müsste ich dazu endlich mal die unpasteurisierte Misopaste auftreiben...:facepalm:
 

C18H29NO3

Nobody expects the Spanish Inquisition!
Beiträge
3.388
@C18H29NO3
Viel Spaß damit Johannes! :)
Ich denke, das dürfte deinen Geschmack ganz gut treffen, weil es ja "etwas" ausgefallener ist und anders auf die Materie eingeht wie übliche Bücher.
Bin schon gespannt was du dazu schreibst und vor allem, was du davon ausprobieren wirst.
Ich möchte ja schun längst mal das Kartoffelpüree machen, das über Wochen mit Miso fermentiert wird, nur müsste ich dazu endlich mal die unpasteurisierte Misopaste auftreiben...:facepalm:
Danke dir, habe ich bereits beim Durchlesen, ist perfekt :D
Eine schöne Mischung aus etwas abgehoben und spezieller mit Ansätzen von Molekularküche und normalen Rezepten mit anderem Ansatz, gefällt mir schonmal sehr gut. Lustig, die fermentierten Kartoffeln habe ich mir in recht kleiner Probiermenge als erstes vorgenommen, mal schauen ob der Biomarkt hier auch unpasteurisierte Misopaste hat.
Schade, dass der Herr Prof. Dr. Vilgis keinen YouTube-Kanal oder ähnliches hat:angelic:
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Übrigens, ich hatte es ja schon angedeutet, hab mir das "Kräuterbuch" der Frau Tanja Grandits bestellt und heute ist es angekommen.
Habe jetzt mal ne Stunde darin geblättert und ich bin mehr als begeistert!
Man sieht sofort, was für eine unglaublich liebevolle Beziehung diese Dame zur Essenszubereitung und zu Kräutern hat.
Ein Jammer, dass ich hier nicht mehr als das Cover zeigen darf, den die Bilder sind sensationell schön und anmutig, so was graziles bekommt wohl nur eine Frau hin.
(In der bereits verlinkten Leseprobe gibt es allerdings einiges zu sehen)
Die Rezepte sind ausgesprochen kreativ und doch bodenständig, ich bin auf noch nichts vergleichbares gestoßen.

Eine ganz klare Kaufempfehlung, das Buch ist sein Geld ohne wenn und aber wert.
Man sollte allerdings selbst gerne Kräuter anbauen, denn vieles wird man kaum oder nicht zu kaufen finden.
Ob es nun grünes oder rotes Shiso (@TrinkJoghurt ;)) ist, Fenchelblüten, Zitronenverbene, Kapuzinekresse, Culentro ecc...
Wer allerdings seine Freude am Kräuteranbau hat und nach Inspirationen und komplett neuen Kombination sucht, ist hier goldrichtig.
Sehr auf ihre Kosten kommen mit dem Buch Vegetarier und auch Veganer.
Sowohl Fisch als auch Fleisch wurde zwar jeweils ein wunderbares Kapitel gewidmet, jedoch gibt es unzählige Kreationen, mit Gemüse und/oder Hülsenfrüchten, die erfreulicherweise ohne auskommen.

Jetzt schon eines meiner Lieblingsbücher, Kompliment Frau Grandits.


20210528_223258-01_copy_1028x1371.jpeg
 

Chilensa

Chilitarier
Beiträge
2.233
Hallo @Patrick83 ,
dass ist ein echt tolles Buch. Hab gerade mal im Verlag rein geschaut und eine Leseprobe genommen. Echt toll. Von der Tanja Grandits gibt es auch ein sehr schönes Gewürz-Buch. Auch gleich eine Lese-Probe genommen. Echt toll. Stehen jetzt beide auf meiner "Must have" Liste. :D:rolleyes:
Die sind zwar nicht gerade günstig, aber in allem ihr Geld Wert!
 

Mütze

Chilitarier
Beiträge
1.428
Das hab ich auch schon gesehen und wollte es auch bestellen wenn mir nix anderes empfohlen wird. Dann wird's das wohl.

Auch gut danke.
 

Chili-Kiekindiewelt

Chilitarier
Beiträge
1.668
Ich habe das von Yeung Man Cooking. Vieles davon findet man in seinen Videos.

https://youtube.com/c/WILYEUNG
Oh Mann, cooler Typ. Und diese Chili Oil Dumplings... 🥟🥟🥟
Wir haben uns hier gerade beinahe so was von verschluckt, weil uns einerseits das Wasser im Mund zusammenlief und wir andererseits so sehr lachen mussten, mit welch umfangreichen sprachlichen Stilmitteln er unermüdlich sein Kochresultat beschrieb.
Dieses selbstgemachte Chili Oil... 🌶️🌶️🌶️
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Heute bekommen und mal ein Stündchen durchgeblättert....
Sehr, sehr schöner erster Eindruck.
Wer meint, er hätte zu viele Chilis und er wüsste nicht wie verarbeiten, dem wird hier geholfen. :D

Also ich wusste schon, dass die Sichuan-Küche zu den schärfsten gehört, aber die Menge an Chilis in den meisten Gerichten hat mich dann doch überrascht. :hilarious: 🔥🔥🌶️

20211108_225730-01_copy_1516x2122.jpeg
 

Oben Unten