Kurze Frage – kurze Antwort


maliceaftermath

Jalapenogenießer
Beiträge
194
Hallo zusammen!
Wir waren grade beim Aldi (süd) einkaufen und da habe ich gesehen, dass sie Rosenschutzhauben anbieten. Da hab ich mich einen kleinen Augenblick gefragt, ob man diese nicht zum verhüten nutzen kann? Leider kenne ich mich mit diesen Hauben und ihren Anwendungen, nicht aus. Ich dachte mir, dass diese zu warm (oO) werden könnten?!

liebe grüße
 

maliceaftermath

Jalapenogenießer
Beiträge
194
Ja! Angeblich kommt Licht rein. Selbst wenn es eine andere Farbe wäre, würde die allgemeine Frage bestehen bleiben.
Danke für den Tipp! Sieht so aus als wäre es der selbe Spass - in hell.
 

maliceaftermath

Jalapenogenießer
Beiträge
194
Guten Abend zusammen!
Als wir eben im Fressnapf waren, fanden wir 60l Tks2 für 10,50€. Nachdem ich die immer nur für rund 15€ bei Amazon finde frage ich mich nun was der eigentliche Standartpreis hierbei ist, da ich von dieser Erde noch nicht so die Erfahrung habe.

Liebe Grüße
 

maliceaftermath

Jalapenogenießer
Beiträge
194
Ich muss gestehen, ich hab bei den großen Säcken eben nicht auf den Preis geachtet. Ich hab deren Format gesehen, unser volles Auto im Kopf gehabt und für den 10er die 60l eingepackt. Fand es nur seltsam sonst überall 16€ zu lesen. Daher die Frage. Danke dir!
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Globaler Moderator
Beiträge
8.925
60 l sind für den Anfang ja auch erst mal ausreichend und wesentlich einfacher zu transportieren als diese Riesengebinde! ;) Und mit den 10 € dafür, liegst du sicher recht günstig! Kleinere Gebinde lassen die sich halt immer gut bezahlen!:( Für gut den doppelten Preis bekommst du natürlich fast die vierfache Menge, hast aber das Transport- und Lagerproblem! Da muss man halt abwägen.
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.431
Moin! Unter meinem Minigewächshaus betreibe ich eine Heizmatte. Da ist mir letztes Jahr schon aufgefallen, dass die Temperatur zu hoch steigt, wenn das MGH direkt drauf steht. Also hatte ich einige Lagen Zeitung/Prospekte als Isolationsschicht dazwischen gelegt.
Jetzt habe ich wieder das gleiche Problem und hab aus Interesse mal nachgemessen. Zwischen Heizmatte und Zeitungen wird es über 55°C heiß. Ich mach mir da langsam etwas Gedanken wegen Sicherheit.. Ist das normal, dass die Dinger so heiß werden? :wideyed:
Hab die Matte für die Nacht erst mal ausgesteckt..
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Globaler Moderator
Beiträge
8.925
Unter meinem Minigewächshaus betreibe ich eine Heizmatte. Da ist mir letztes Jahr schon aufgefallen, dass die Temperatur zu hoch steigt, wenn das MGH direkt drauf steht. Also hatte ich einige Lagen Zeitung/Prospekte als Isolationsschicht dazwischen gelegt.
Jetzt habe ich wieder das gleiche Problem und hab aus Interesse mal nachgemessen. Zwischen Heizmatte und Zeitungen wird es über 55°C heiß. Ich mach mir da langsam etwas Gedanken wegen Sicherheit.. Ist das normal, dass die Dinger so heiß werden? :wideyed:
Hab die Matte für die Nacht erst mal ausgesteckt..
Ich hatte glaube vorletztes Jahr auch mal eine Heizmatte eingesetzt, sie aber aus den denselben Gründen wie du verworfen! Für mich war sie ebenfalls nicht so richtig unter Kontrolle zu bringen!:whistling: Meine war aus dem Terraristikbereich und wird da, unter Sand pp. wahrscheinlich ihre Dienste leisten, aber ich werde sie nicht mehr einsetzen!
 

HatchChileFestival

Dauerscharfesser
Beiträge
762
Was ganz gut geht ist kleine Holzleisten auf die Matte legen. Darauf das MGH. Halte ich für besser als Zeitung - da entsteht dann keine Stauwärme und durch die Dicke der Leisten lässt sich der Abstand und damit die Temperatur im MGH gut einstellen. Bevor man das MGH befüllt zwei billige, aber einigermassen genaue Thermometer reinlegen (1 am Rand, 1 in der Mitte) und man kann dass innerhalb von kurzer Zeit recht gut einstellen. (Ich habe noch so ein paar Werbethermometer rumliegen, die sind ausreichend genau). Mit einem einzelnen geht es natürlich auch, dauert halt etwas länger.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Globaler Moderator
Beiträge
8.925
Was ganz gut geht ist kleine Holzleisten auf die Matte legen. Darauf das MGH. Halte ich für besser als Zeitung - da entsteht dann keine Stauwärme und durch die Dicke der Leisten lässt sich der Abstand und damit die Temperatur im MGH gut einstellen. Bevor man das MGH befüllt zwei billige, aber einigermassen genaue Thermometer reinlegen (1 am Rand, 1 in der Mitte) und man kann dass innerhalb von kurzer Zeit recht gut einstellen. (Ich habe noch so ein paar Werbethermometer rumliegen, die sind ausreichend genau). Mit einem einzelnen geht es natürlich auch, dauert halt etwas länger.
das geht mit hier mit meiner (Romberg) Matte genauso. Ich benutze mittlerweile Buntstifte als Distanz-Halter - so gehts.
Ich habe da auch herumexperimentiert und das MGWH z. B. auf eine umgedrehte Unterseite eines anderen MGWH gestellt, das hat einigermaßen geholfen, ist aber irgendwie nicht Sinn der Sache!:whistling:

Seit letztem Jahr benutze ich den Anzuchtkasten von Garland und der funktioniert bis jetzt ganz gut!;)
 

Oben Unten