Kurze Frage – kurze Antwort

Moin!

Meine Chilis rollen sich in der Dörrte immer so ein, dass kaum noch Luft über das Fruchtfleisch fließt und die Chilis entsprechend auch kaum trocknen.
20231008_135829.jpg

Mache ich was falsch oder soll ich einfach laufen lassen..?
 
meine cayenne sahen genauso aus.. hab sie einfach weiter gedörrt bis fertig.
gegebenenfalls, wenn du viel zeit und muse hast noch einmal der länge nach durchsschneiden :D
 
Klingt nach nem Plan, aber dann sind die nervig zu entkernen, oder?
Ich hab es dieses Jahr zum ersten mal so probiert. Nur hab ich die Spitze auch noch aufgeschnitten. Bisschen was bleibt zurück aber es geht ganz gut.
Je nachdem ob du nur die Kerne entfernen willst oder auch Plazenta: Während des trocknens einfach einmal mit z.B. einem Löffelstil durch die Ringe stechen. Es gibt einen Punkt, da löst man fast nur Kerne und wenig Plazenta. Aber ja, mehr Arbeit als beim halbieren mMn.
 
Moin!

Meine Chilis rollen sich in der Dörrte immer so ein, dass kaum noch Luft über das Fruchtfleisch fließt und die Chilis entsprechend auch kaum trocknen.
Anhang anzeigen 318950
Mache ich was falsch oder soll ich einfach laufen lassen..?
Habe die mit der Schnittfläche nach unten gelegt und nicht wie du nach oben.

Zusätzlich nochmal "umgebogen" nach außen... Blöd zu beschreiben. Du hast dann halt die aufgeschnittene Chili greifst sie an der Außenhaut mit beiden Daumen und klappst sie nochmal aus bis es knackt. 🤣
 
Klingt nach nem Plan, aber dann sind die nervig zu entkernen, oder?
Wenn du die Chilis danach Verpulvern möchtest würd ich sie vorab kurz in den Mixer packen.
Wenn du sie *nur trocknen möchtest empfehle ich dir sie vorab einzufrieren (zerstört beim Frieren etwas die Zellstruktur, dh sie dürften sich nicht mehr ganz so zusammenrollen)
 
Klingt nach nem Plan, aber dann sind die nervig zu entkernen, oder?
Wenn ich so Cayenne-artige Chilis habe und ich kein Interesse an Samen oder Plazenta (wegen Schärfe) habe bin ich da rigoros und schneide der Länge nach auf.
Dann nehme ich einen Teelöffel und kratze Innenwände samt Plazenta/Samen raus. Das geht schnell und taugt (mir)
 
IMG_9477.jpeg
IMG_9475.jpeg
Habe einen Umschlag mit Saatgut bei mir gefunden. Leider ohne Bezeichnung. Hat jemand eine Ahnung was es sein kann. Sieht aus wie kleine Holzstücke, drinnen ist ein Kern, wie das Innere von einem Sonnenblumen Kern, also von der Konsistenz.
 
Zurück
Oben Unten