Manzano Michoacán die neu Community Sorte, ab jetzt könnt ihr kostenlos Saatgut bekommen


Edi

Clubberer auf Lebenszeit
Beiträge
5.312
Gibt es Erfahrungen in Bezug auf die "Vererbung" von panaschiert oder nicht panaschiert bei der Manzano Michoacan?
Oder anders ausgedrückt: Gibt es aus den Samen von einer panaschierten Pflanze grundsätzlich wieder panaschierte Pflanzen oder
eventuell auch nicht panaschierte Pflanzen?
Ich kann dir diese Frage nicht nicht wirklich beantworten, aber ich habe meinem Onkel eine Pflanze aus 'nicht panaschiertem' -Saatgut gezogen und diese wurde auch so wie sie sein sollte.
Mit 'panaschiert' habe ich aber keine Erfahrung, da ich diese Linie nicht weiter verfolge.
 

Bonda Ma Jacques

Jalapenogenießer
Beiträge
252
schon. Nur leider hatte ich keinen Erfolg damit. Sind zwar gekeimt, aber eine Blattlausinvasion samt weisser Fliege im Gefolge hat
im letzten Jahr einen Großteil meiner Pflänzchen dahin gerafft.
Das mit der panaschierten Seitenlinie ist mir irgendwie durchgerutscht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Edi

Edi

Clubberer auf Lebenszeit
Beiträge
5.312
schon. Nur leider hatte ich keinen Erfolg damit. Sind zwar gekeimt, aber eine Blattlausinvasion samt weisser Fliege im Gefolge hat
im letzten Jahr einen Großteil meiner Pflänzchen dahin gerafft.
Das mit der panaschierten Seitenlinie ist mir irgendwie durchgerutscht.
Na dann mach ich demnächst mal ein Briefchen fertig :D
 

Bonda Ma Jacques

Jalapenogenießer
Beiträge
252
Das ist total nett von Dir, Tom - aber lass mal lieber bleiben im Moment. Ich würde mich aber freuen, wenn ich vielleicht
im nächsten Jahr bei Dir anklopfen darf. Vielen Dank aber für das Angebot!!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Edi

Bhut-Head

*
Ehrenmitglied
Beiträge
9.106
Ich hatte die Körner von Günter.
Bei meinem eigenen Saatgut hatte ich aber auch immer einen hohen Anteil an „Blondinen“.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Edi

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
1.562
Alle drei sind gleich alt nur eben die panaschierten wachsen extrem langsam.
Hast du oder jemand anderes Erfahrung ob das z.B. mit Fishpepper ähnlich ist? Rein biologisch ja eigentlich leicht erklärbar, weniger Chloroplasten also weniger Photosyntheseaktivität also weniger Energie. Würde mich mal interessieren, wollte die Saison eventuell etwas herumkreuzen und schauen, wie das mit der Panaschierung da so wird.
 

Oben Unten