Moppeliwan 2020


DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.709
Benutzt du gar keine Perlite in deiner Erde oder lässt du die nur für die Deckschicht weg?
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
9.692
Benutzt du gar keine Perlite in deiner Erde oder lässt du die nur für die Deckschicht weg?
Diesmal nur sehr wenige bis gar keine! Mein Nachbar, der gar keine benutzt, hatte nämlich letzte Saison mit Anzuchtpflanzen von mir teils wesentlich bessere Ergebnisse! Einfach mal ausprobieren, wie meine sich dieses Mal ohne machen!;)
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
10.565
Sehr schön Volker und meinen Glückwunsch zu den Olive Beeren. Am verhüten bist du auch fleißig :happy:
Ich spiele schon länger mit dem Gedanken ohne Perlite anzubauen, habe den Rest der noch vorhanden war verbraucht und die letzten Töpfe auch ohne bepflanzt.
 

Zyncron

Chili-Messi
Beiträge
1.234
Ich habe diesmal auch weniger Perlite drin wie normal, war einfach zu faul noch 3x beim Mischen nach zu legen. Der Literpreis von Perlite ist auch nicht günstiger wie der von Erde, deswegen macht auch gerade der Gedanke de Streckens nicht viel Sinn. Ich bin mal gespannt was eure Ergebnisse komplett ohne Perlite sind.
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
11.519
Glückwunsch zu den Beeren, hammer!!! :)
Ich verzichte mittlerweile auch auf Perlite, hauptsächlich aus Faulheit. Habe noch nicht die riesen Unterschiede festgestellt...
 

Delta

Jalapenogenießer
Beiträge
251
Es sollte auch ohne Perlite gehen. Ich habe bisher auch weder Perlite noch Drainage verwendet und die Pflanzen sind trotzdem recht gut gewachsen.
 

Oben Unten