1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach kräftigem Regen Augen auf ;-)

Dieses Thema im Forum "Garten & Pflanzen allgemein" wurde erstellt von Echeveria, 19. Februar 2017.

  1. ME68

    ME68 Dauerscharfesser

    648
    1.171
    Danke Dir!:happy:
    Einige gesunde Exemplare gab es noch. Da standen Unmengen an Steinpilzleichen herum. Wenn man die anfasst, hat man das Gefühl einen leeren Beutel in der Hand zu haben. Da sind bestimmt ganz fiese Dracula-Maden am Werk.

    Liebe Grüße
    Markus
     
    ToTy gefällt das.
  2. Echeveria

    Echeveria Tageslichtler und Beetanbauer.

    10.314
    6.824
    :thumbsup:
    Gebratene Reizker stehen hier auch weit vorne. Auch ohne irgendetwas dabei sind die richt lecker.
     
    ME68 gefällt das.
  3. ME68

    ME68 Dauerscharfesser

    648
    1.171
    Ich werde immer angeraunzt, wenn ich nicht mindestens Zwiebeln dazu anbrate. Bei den Reizkern, aber auch bei Steinpilzen und Schopftintlingen gebe ich Dir vollkommen recht. Butter und eine kleine Prise Salz - mehr braucht es nicht, sonst geht das mitunter zu Lasten des Eigengeschmacks.

    Liebe Grüße
    Markus
     
    Echeveria gefällt das.
  4. Echeveria

    Echeveria Tageslichtler und Beetanbauer.

    10.314
    6.824
    Nachtrag von letzter Woche. Ein wieder mehrere Stunden dauernde Ausflug in den Wald, auf ein paar Bildchen zusammengeschrumpft :rolleyes:

    [​IMG]
    Wow :wideyed:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    @ToTy Rauchblättrige Schwefelköpfe
    [​IMG]

    Wichtig, auch immer auf die blasse gräuliche (auch leicht fliederfarbene) Lamellen achten.
    [​IMG]

    Vorsicht, nur rechts unten sind die Stockschwämmchen.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Den Hohlfußröhrling gibt es auch in braun.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Der Fundort ist streng geheim :D
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das ist die Portion für die Suppe.
    [​IMG]

    Ich gebe es zu, entweder war der Topf zu klein, oder die Menge zu viel :whistling:
    [​IMG]

    Der kümmerliche Rest :roflmao:
    [​IMG]

    Dabei waren:
    Beutelstäubling
    Birkenpilz
    Birkenrotkappe
    Butterpilz
    Eispilz (Zitterling)
    Goldröhrling
    Holzritterling
    Krause Glucke
    Kuhröhrling
    Lacktrichterling
    Marone
    Perlpilz
    Pfifferling
    Rauchblättriger Schwefelkopf
    Rötelritterling
    Runzelige Koralle
    Semmelstoppel
    Steinpilz
    Stockschwämmchen
    Trompetenpfifferling
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2017
    ME68, old-juergen, Iguana-Tinte und 5 anderen gefällt das.
  5. ToTy

    ToTy Hobbygärtner

    5.199
    5.636
    Das sind wieder total schöne Fotos, die Rotkappen gefallen mir am besten. :thumbsup:

    Danke, ich trau mich da immer nicht, obwohl meine Kollegin davon immer spricht und mir auch schon mehrfach gezeigt hat ;)
     
  6. Martini1710

    Martini1710 Jolokiajunkie

    2.844
    2.666
    Immer noch Pfifferlinge?! Und so riesige Semmelstoppel :) Ich habe einen kleinen winzigen gefunden am Samstag.

    ACHTUNG! VIELE BILDER

    Wahnsinn waren die Fliegenpilze, ich schätze so 200 aufwärts, eine richtige Pla(nta)ge ;)
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2017
    ME68, Hangu, sebastianblei und 7 anderen gefällt das.
  7. Hangu

    Hangu White Labuyo Fan

    2.423
    7.020
    Tolle Fotos!
    Hier sind die Fliegenpilze uebrigens alle gelb.
     
    Martini1710 und trekkinggips gefällt das.
  8. Echeveria

    Echeveria Tageslichtler und Beetanbauer.

    10.314
    6.824
    Ja, tolle Fotos :thumbsup:

    Wenn Du dir unsicher bist, klar, Finger weg. Gut so :thumbsup:

    Und tatsächlich, Fliegenpilze soweit das Auge reicht :wideyed: und ein schöner Pilzwald. Solche Ecken gefallen mir :)
    Die kleinen gelblichen Gummidinger im Laub, das sind Gallertkäppchen. Und die schöne weiße Koralle ist ziemlich sicher eine Kammkoralle :hungry:
     
    sebastianblei, SneakyPete und Martini1710 gefällt das.
  9. Melone

    Melone Chiligrünschnabel

    35
    17
    Mit meinen Kindern war ich heute auch wieder im Wald um Pilze zu suchen. Steinpilze ohne Ende im Moment. Nach weniger als einer Stunde hatten wir bereits 3 Körbe mehr als voll und haben dann abgebrochen. Auf alle Fälle, in meinen Augen zumindest, eines der besten "Steinpilz-Jahre" die ich je erlebt habe.
     
    Martini1710, Echeveria und ToTy gefällt das.
  10. Echeveria

    Echeveria Tageslichtler und Beetanbauer.

    10.314
    6.824
    Am Dienstag war ich bei stark erhöhter Luftfeuchte auch wieder draußen :rolleyes: und stimmt, die Steinis machen auch hier um diese Jahreszeit noch einmal einen Schub.
    Mir liegt aber (meist) mehr an einem bunten Mix :)

    Hier eine Eichenrotkappe. Am Standort und an der Stielfarbe gut zu erkennen.
    [​IMG]

    Einer der Besten, ein Sandröhrling.
    [​IMG]

    Wer noch Bedarf an einem Gesundheitstee hat, sollte sich auf die Suche nach alten Birken machen.
    [​IMG]

    Ziegelrote Schwefelköpfe.
    [​IMG]

    Tolles Aroma, Stockschwämmchen, rechts.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Na so was :wideyed:
    [​IMG]

    Glückspilz :)
    [​IMG]

    Bestätigung des oben genannten :D
    [​IMG]

    [​IMG]

    :)
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. ToTy

    ToTy Hobbygärtner

    5.199
    5.636
    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Morgen mach ich früher Feierabend da geh ich auch in den Wald ;)
     
  12. Echeveria

    Echeveria Tageslichtler und Beetanbauer.

    10.314
    6.824
    Das Wetter wird bestens passen. Viel Glück und Spaß dabei.
     
  13. old-juergen

    old-juergen Jalapeno & Serrano Fan

    125
    256
  14. ToTy

    ToTy Hobbygärtner

    5.199
    5.636
    Ja Spaß den hatte ich. 1,5h im Wald maximal 1km vom Garten entfernt und 6,5 kg Pilze. Ich bin eben aus der Küche raus :laugh: Bilder gibt es morgen
     
  15. Echeveria

    Echeveria Tageslichtler und Beetanbauer.

    10.314
    6.824
    Ich auch :) :hungry:
    [​IMG]
    Die Reizker bitte immer zuerst mit den Lamellen nach unten in die Pfanne. Somit bleiben die Pilze saftiger. Wenn man den Hut zuerst nach unten in das heiße Öl legt, tritt an den Lamellen (oben) mehr Wasser aus als andersrum. Zu stark durchgebraten werden sie fest und bekommen eine leichte Bitternote.

    Wie immer hier noch ein paar Bildchen vom Pirschgang.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Schon deswegen hat es sich wieder gelohnt :happy:
    [​IMG]

    Dann zog noch ein zarter Duft von Kiefern in der lauen Luft durch den Wald. Herrlich. Ist euch schon einmal aufgefallen, dass man Anischampignons schon aus ein paar Meter Entfernung riechen kann?

    Nichts währt ewig. Die Zeit bleibt stehen, das Universum wird sich in nichts auflösen.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Was is n das für einer?
    [​IMG]

    [​IMG]

    Die ersten Herbsttrompeten :thumbsup:
    In diesem Waldstück ist mir nur ein Buche bekannt, an dem die wachsen (können).
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bitteschön :)
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2017
    Sue, ME68, trekkinggips und 4 anderen gefällt das.