Ogtutchili Saison 2020


Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.376
Axel das zweite Bild sieht nach der Monster x Flausch Fire aus.
Hi Werner - ja, habe ich auch schon gedacht.
Da ich aber sehr gerne die Sundown hätte: versuchen wir es nächste Saison noch einmal? Ich poste diese (gleicht meiner letztjährigen Flauschfire bis aufs Haar) ab jetzt im Fire Faden als 2te Pflanze und harre der Dinge die da kommen.
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
11.089
Hi Werner - ja, habe ich auch schon gedacht.
Da ich aber sehr gerne die Sundown hätte: versuchen wir es nächste Saison noch einmal? Ich poste diese (gleicht meiner letztjährigen Flauschfire bis aufs Haar) ab jetzt im Fire Faden als 2te Pflanze und harre der Dinge die da kommen.
Das geht dann mal auf meine Kappe, ganz großes sorry. Und ich wunderte mich schon warum die Pflanze heller ist.
Durch die ganze Läusesache, ich gelobe eine bessere Buchhaltung :laugh:
Du kannst auch gerne Samen haben, meine blüht erst grade aber ich habe noch Samen und zur Not machen wir mit der aktuellen Linie eben noch mal weiter, ist aber noch Zeit und die Hoffnung bleibt.
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.376
Guten Morgen liebe Chiligemeinde,
auf zum letzten Vorstellungspost. Noch 4 Projektpflanzen. Zuerst die
Sugar Bird F3
Eigene Körner, steht in einem Pott mit gut 20 Litern Erde. Gleicht der Vorjahrespflanze, auch die Beerenform ist die Gleiche oder total ähnlich. Toplecker war sie, ich gebe ihr mal eine 5 an Schärfe, habe dieses Jahr aber noch keine Reife. Freue mich unheimlich darauf, es war letzte Saison ein Erlebnis. Marmeladen, Saucen etc. Obwohl ich über 200 Beeren mit 2,6 Kg an der Pflanze hatte, ist leider nichts für Pulver übrig geblieben. Alles verkocht, war sooo lecker.

Sugar Rush Peach x Pimienta Lisa F1
Körner von Max @Chili Max 67 , klar, er hat sie gekreuzt. In 14 Litern, ich sage mal ein Massenträger. Das Laub ist grün, aber ein Bild von Pflanze. Sollte eine dunklere Laubvariante irgendwo verhütete Körner erzeugen, würde ich gerne mitmachen, aber auch diese Linie verfolgen.

in 12 Litern

und eine Dritte in 14L.

Alle 3 haben Organza verhütete Beeren und ich denke, zur Ernte werden noch einige Bilder kommen.
Ab jetzt geht es hier wieder mit Tagesgeschehen weiter.
Bis dahin haltet die Ohren steif.
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.376
Hallo liebe Chilitarier,
nach Monaten der Pflanzeneinzelvorstellung nun wieder ganz normales Tagesgeschehen.
Meine kleine Rocoto Sukanya hat nach wochenlangen Blütenabwurf endlich angesetzt. Das klappte wahrscheinlich, weil ich die Düngermenge von 1,5 - 2 gr/L HSS auf 2,5 erhöht habe. Jedenfalls kamen 8 oder 9 Tage nach der fetteren Dosis die ersten Beeren. Sogar ein paar unter Organza.

Die Gelbe Riesin hat die 1,9 Meter (vom Boden) erreicht und müsste langsam Farbe bekommen.

Den Breitenpreis bekommt die To F4.
Bonda ma Jaques trägt super, aber im Moment habe ich noch keinen Bock zum ernten. Die Beerenform ist übrigens nicht einheitlich, aber eine verhütete passt.
Ontario Shepherd hat letztes Jahr neben einer Mustafa gestanden. Folgendes Ergebnis:
Ich habe die aber auch in Original.
Meine Lidl Spitzpaprika, ich glaube, seit 2017 dabei. Total zuverlässig.

Alles ganz schön zugewuchert. Ich glaube, ich muss mal wieder aufs Dach.

Die Jamy war immer die letzte Baccate, die ich ernten konnte. Das ist diesmal anders (ohne die Bedingungen geändert zu haben)
Meine 7Pot Congo Chocolate ist durch meine Dusseligkeit vor ca. 10 Tagen direkt über dem Boden abgebrochen. Hatte noch 3 Blätter, keinen Ast mehr. Da das Wurzelwerk nicht beschädigt wurde, gibt sie jetzt richtig Gas.
Einen prima Restsonntag, bis zum Nächsten und haltet die Ohren steif.
 

thana

Dauerscharfesser
Beiträge
946
läuft ja, wie gewohnt, top bei dir
und sehr schöne Doku :thumbsup:
ich hab dies Jahr einen Teil vom Schrebergarten bekommen, aber leider zu spät für die Chiliplanung..
und einiges musste leider von der Fensterbank fliegen (auch in den Garten, Nützlinge haben dort geholfen) - Spinnmilben.... und wirklich fertig bin ich mit den Biestern leider immer noch nicht:thumbsdown:

einen schönen Start in die Woche wünsche ich
 

Andi_Reas

Dauerscharfesser
Beiträge
733
Die Jamy war immer die letzte Baccate, die ich ernten konnte. Das ist diesmal anders (ohne die Bedingungen geändert zu haben)
Meine 7Pot Congo Chocolate ist...direkt über dem Boden abgebrochen
Sehr schönes Update Axel, sieht echt gut zugewuchert aus, im positiven Sinn.
Zu meiner Jamy passen deine Erfahrungen, die du in den Vorjahren gemacht hast, meine ersten Beeren reifen gerade ab. Sie ist das Schlusslicht. Auf den Geschmack bin ich gespannt, ich muss sie noch etwas hängen lassen.
Schade um die 7Pot, wirst du sie überwintern? Das wird bestimmt ein schöner Strauch.

Einen guten Start in die Woche wünsch ich :thumbsup:
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.376
Sieht sehr gut bei dir aus, Axel! :thumbsup:
Die BMJ sollte aber gelb sein. Deine sieht 100pro aus wie unsere Sahangu...
Hi Hans - ganz vielen Dank. Ja, Gelb ist die wahrlich nicht, so richtig schön leuchtend Orange. Sie schmeckt mir aber sehr gut und die Schärfe würde ich (ohne Plazenta) auch nur auf 6-7 setzen. Das sind ja schön große Beeren. Ich werde die weiter anbauen, vielleicht eine echte BMJ dann dazu, als Vergleich und deine Sahangu schaue ich mir gleich noch einmal an. Ich habe ein paar vom Busche geholt, da sieht man, dass wenigstens bei einigen die Form passt (Größe auch?).

läuft ja, wie gewohnt, top bei dir
und sehr schöne Doku
Hi Achim - dir auch ganz vielen Dank und weiter viel Erfolg im Kampf gegen das Ungeziefer, bleib stark.
Sehr schönes Update Axel,
Hi Andi - dir auch ganz vielen Dank.
Die Jamy wirst du mögen, für mich ist das im Moment eine der Top 5 Baccaten. Die 7Pot kommt in den Heizungskeller. Ein paar Beeren wünsche ich mir schon.
Euch auch eine schöne Woche.
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
7.282
Hi Hans - ganz vielen Dank. Ja, Gelb ist die wahrlich nicht, so richtig schön leuchtend Orange. Sie schmeckt mir aber sehr gut und die Schärfe würde ich (ohne Plazenta) auch nur auf 6-7 setzen. Das sind ja schön große Beeren. Ich werde die weiter anbauen, vielleicht eine echte BMJ dann dazu, als Vergleich und deine Sahangu schaue ich mir gleich noch einmal an. Ich habe ein paar vom Busche geholt, da sieht man, dass wenigstens bei einigen die Form passt (Größe auch?).
Schau mal hier...
Je nach Wetter sind sie auch mal länger oder dicker.
 

Chili Fred

Jalapeño-Kreuzer
Beiträge
259
Hallo Axel,

zuerst muss ich dir mal meinen größten Respekt aussprechen. Dein Garten sieht ja wirklich erstklassig aus...
Super schöne Sorten, mega tolle Bilder mit Beschreibung und super klasse geschrieben :thumbsup: :inlove::thumbsup:

Da macht das Lesen und durchscrollen deiner Bilder echt mega viel Spaß. :inlove:
Vielen Dank für Deine tolle Berichterstattung und wünsche dir weiterhin vollen Erfolg und eine noch reichere Ernte :D:thumbsup:

LG Fredi
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.376
zuerst muss ich dir mal meinen größten Respekt aussprechen. Dein Garten sieht ja wirklich erstklassig aus...
Super schöne Sorten, mega tolle Bilder mit Beschreibung und super klasse geschrieben :thumbsup: :inlove::thumbsup:

Da macht das Lesen und durchscrollen deiner Bilder echt mega viel Spaß. :inlove:
Vielen Dank für Deine tolle Berichterstattung und wünsche dir weiterhin vollen Erfolg und eine noch reichere Ernte :D:thumbsup:
Hi Fredi - das ist natürlich ein riesen Kompliment, ganz vielen Dank dafür.
Ich sehe gerade, du hast den Thread ja richtig durchgearbeitet, das ist bei so vielen Seiten eine echte Energieleistung.
Dir auch eine top Saison und auf dass die Beeren wachsen.
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.376
Liebe Foristi,
meine Frau hat Gartenarbeiten erledigt. Prima. Da ich im Südgarten nur 3 Chilis haben darf (getopft), habe ich getrickst und einfach überzählige Pflanzen in Beete gesetzt. Am Teich eine Tatiana F4. Riesenteil, super Fruchtansatz. Und dann schneidet meine Frau die auf den Kernhabitus zurück.
Da habe ich ihr die Yaki Blue Fawn sofort gestanden, und sie steht noch im Bodendeckerbeet mit Rose. Ich habe ihr erklärt, dass die Rose nur so gut aussieht, weil sie vom Düngen der Yaki profitiert. Alles in Ordnung.
Ernten läuft im Moment noch nicht, es könnte
aber andere Arbeiten halten mich davon ab.
Bis in Kürze und haltet die Ohren steif.
 

Oben Unten