Ogtutchili Saison 2021

ChiliChips

Habanerolecker
Beiträge
527
Hi Deniz - danke dir und: wer weiß, wofür das gut ist. Du wirst wahrscheinlich nicht die Platzprobleme wie ich bekommen. Aber ich weiche ab Morgen mit den Dritt- und Viertpflanzen ins Tageslicht aus. Dann haut das alles hin.

Naja, über kurz oder lang, eher kürzer werde ich die Platzprobleme auf alle Fälle bekommen, da mir die „alten-Firmenfensterbänke“ fehlen und zuhause nur eine begrenzte Anzahl an Fensterplätzen zur Verfügung steht :facepalm: :( Mal, schauen, aber HIER geht’s ja eher um dich!
Echt tolle Pflanzen! Schön, wenn sich eure Mühen belohnt und bezahlt machen :thumbsup: Freue mich mit euch. Bei mir sind’s ja eh hauptsächlich Annums und nen paar Chinensen, da bin ich auch relativ gechillt!;)
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
4.058
Sie will leben.
Eine PdP, die sich beim Verlassen der Erde die Keimblätter abgerissen hat (vertrocknete Reste sind noch sichtbar). Ich wollte nicht entsorgen und habe in 9x9 getopft. Nach 2 Wochen eine leichte Verdickung des Abrisspunktes. Das muss genau ein Nodium gewesen sein.
Der Witz ist, ich hatte 5 Körner nachgelegt: alle gekeimt :laugh: .
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
4.058
Guten Abend liebe Chilitarier - Zeit für ein Update.
Zuerst die Dritt- und Viertpflanzen. Eine Pikierschale ist seit einer guten Woche am Tageslicht.
Die Zweite wird auch bald aus dem Kellerloch verschwinden und der Ersten Gesellschaft leisten.
Die Bestellten. Werners @Capsium Tatiana (linke Schale, unten rechts) blüht.
Seconds
Primes
Mit dem dritten Nachlegen hat endlich eine Aribibi Gusano gezündet.
Trauermücken habe ich nach 2 Saisons der reinen Kampfmaßnahmen dieses Mal im Griff. Sie sind da, aber ohne Bedeutung. Diese halbe DIN A5 Tafel hängt ungefähr 4 Wochen. Ich kille jeden Tag ein oder zwei und gut ist.
Ein top Wochenende und haltet die Ohren steif.
 
Zuletzt bearbeitet:

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
397
Da sehen die Dritt- und Viertpflanzen aus... da würd ich mir ja als Erstpflanzen noch die Finger nach lecken!
Wie gemalt deine "Kleinen". Hut ab!
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
4.058
Hallo liebe Chiligemeinde,
wieder ein Update. Da ich mal was anderes posten möchte: Rocotenparade. Diese Saison nur ein Drittel der vorherigen. Die Truhe ist noch randvoll, aber 8 eigene mussten sein. Eine weitere kommt noch von Josch dazu. Alle stehen in 11 x11 mit Floragard Bio Tomaten- und Gemüseerde. Da die nur 4 Wochen Düngevorrat hat, habe ich schon mal ganz vorsichtig mit Tomatendünger im ca. 10 Tageswechsel mit HSS angefangen. Ich zeige nur Primes und Bestellte, Zweitpflanzen habe ich so wieso kaum. Dann mal los.
RBB
Ecuadorian Sweet
Gelbe Riesen, links Mariekes @Micky6686 .
Marlene, die Pflanze für Julian @chiliusMaximus kommt von Josch.
Doppelfrucht, noch einmal Dank an Volker @moppeliwan für die Körner, meine Verhüteten haben nicht gezündet.
Mini Olive, Werners @Capsium links. Die blüht wie verrückt, steht im Gegensatz zu meiner, unter der Roleadro Coob. Die sind gleich alt, meine steht unter SanLight M30. Schon ein Unterschied. Werners ist deutlich Kompakter.
Edit: Werners Pflanze ist eine Tatiana F5. Sorry.
Tatiana F5. Volkers @moppeliwan und Julians @chiliusMaximus sind viel später angezogen worden. Sind unter der Roleadro aber auch kurz vor dem Öffnen der ersten Knospen.
To F5. Von 10 Körnern hat nur eins (sehr spät) gezündet. Merkwürdig. Hier bekomme ich von Josch noch die Alfred Variante in Weiß. Super Sache.
In diesem Sinne einen traumhaften Sonntagnachmittag, haltet die Ohren steif.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten