Seht was ich zuletzt gekauft habe..


chilidrops

Plazenta-Verweigerer
Beiträge
3.855
Gab es Samstag bei 'Feinkost Albtecht'
Anhang anzeigen 293070

Makita Akkubohr/Schrauber inkl. 2 Akkus und Ladegerät. Es gibt auch einen "Schlag-Modus" zum Bohren, aber ich denke dafür sollte man dann besser doch den Bohrhammer nutzen.
Wäre mal interessant, den Inhalt des Koffers abgelichtet zu sehen 🤔...
Was
Gab es Samstag bei 'Feinkost Albtecht'
Anhang anzeigen 293070

Makita Akkubohr/Schrauber inkl. 2 Akkus und Ladegerät. Es gibt auch einen "Schlag-Modus" zum Bohren, aber ich denke dafür sollte man dann besser doch den Bohrhammer nutzen.
Wäre mal interessant, den Inhalt des Koffers abgelichtet zu sehen 🤔.....
Was hat das Teil denn gekostet?
 

Zyncron

Chili-Messi
Beiträge
1.384
Wäre mal interessant, den Inhalt des Koffers abgelichtet zu sehen 🤔.....
Was hat das Teil denn gekostet?
Kein Problem. 🙂

IMG_20220726_160459779.jpg


111€.
 

FloridaBBQ

Habanerolecker
Beiträge
442
Nach laaaaangem hadern (so ca 3-4 Jahre😳) haben wir, auch wegen unserem Nachwuchs, endlich den Traum eines Gasgrills für unsere Terrasse gegönnt. Die armen Lieferanten durften das Monstrum (150 kg) auch noch hoch auf die Terrase schleppen.....bei über 35° im Schatten!!!

Wurde dann standesgemäß am gleichen Tag mit 2 Dry Aged Porterhouse Steaks vom lokalen Angus begrüßt, jeweils ±1 Kilo schwer. Ein Traum!

IMG-20220719-WA0001.jpeg

IMG-20220719-WA0015.jpeg
IMG-20220719-WA0012.jpg
IMG-20220719-WA0011.jpg
IMG-20220719-WA0013.jpg
IMG-20220719-WA0010.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

FloridaBBQ

Habanerolecker
Beiträge
442
Schönen Sportgerätefuhrpark habt ihr da :) Dan fehlt ja nutär noch ein Keramikgrill 🤓
Viel Spaß mit dem Gerät :thumbsup:
Das wird der vorerts letzte Streich sein irgendwannn. Habe auch noch einen selbstgebauten Ugly Drum Smoker....🙈Ein Big Green Egg oder Monolith. Aber das ist Zukunftsmusik, da wir gerade erst das Grundstück hinterm Haus ergattert haben, knappe 2500m². Aber träumen kann ich ja mal😁
 
Zuletzt bearbeitet:

Operation-Starfish

Jalapenogenießer
Beiträge
144
Nach laaaaangem hadern (so ca 3-4 Jahre😳) haben wir, auch wegen unserem Nachwuchs, endlich den Traum eines Gasgrills für unsere Terrasse gegönnt. Die armen Lieferanten durften das Monstrum (150 kg) auch noch hoch auf die Terrase schleppen.....bei über 35° im Schatten!!!

Wurde dann standesgemäß am gleichen Tag mit 2 Dry Aged Porterhouse Steaks vom lokalen Angus begrüßt, jeweils ±1 Kilo schwer.

Ist das der Prestige 600 in der Edelstahl variante warum dann nicht gleich den Phantom.
Es gibt zwar auch eine Outdoorküche aber die sieht anders aus.
Schweres Gerät ist der mit der großen Sizzle Zone?
 

FloridaBBQ

Habanerolecker
Beiträge
442
Ist das der Prestige 600 in der Edelstahl variante warum dann nicht gleich den Phantom.
Es gibt zwar auch eine Outdoorküche aber die sieht anders aus.
Schweres Gerät ist der mit der großen Sizzle Zone?
Hallo,

Das ist der Prestige Pro 665, also sogar komplett aus V4A. Wetterbeständig, da ich den Grill nicht jeden Winter 50 Meter über groben Schotter zur Garage schleppen will. Auch die Ausstattung ist mega. Bereue den Kauf keinen Moment, einfach ein Hammer Teil!

Ja er hat die große Sizzle Zone, mega! Selbst das riesen Porterhouse passte drauf. Tolle Kruste, kann ich nur Empfehlen!
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
4.011
Unser örtlicher Barique macht leider zu, also habe ich nochmal eingekauft:
20220802_112509.jpg

Links ein Trio verschiedener Rumsorten, daneben ein Trio Scotch Whiskys und ein Whiskeypfeffer. Und da gleichzeitig noch Markt war, habe ich noch ne Ladung Spitzpaprika zum räuchern und pulvern und nen frischen Knoblauch für fermentierte Chilisauce geholt 😎
 

Operation-Starfish

Jalapenogenießer
Beiträge
144
Links ein Trio verschiedener Rumsorten,

Also von Links nach rechts, trinidad hab ich bisher keine gute Erfahrung gemacht für meinen Geschmack die meisten zu süß.
Das in der mitte, gefällt mir sehr gut, klassischer Long Pond Single Cask, (single Cask ist für mich meistens ein muss) Long Pond Distellery hat einen sehr guten ruf.
Das rechte der Martinique Rum dachte ich mir im ersten moment ziemlich hell für einen Franzosen. Muss auch gestehen kannte bisher auch die Distellerie noch nicht.

Aber jeder Rum hat immer was gutes. :):):)
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
4.011
Also von Links nach rechts, trinidad hab ich bisher keine gute Erfahrung gemacht für meinen Geschmack die meisten zu süß.
Das in der mitte, gefällt mir sehr gut, klassischer Long Pond Single Cask, (single Cask ist für mich meistens ein muss) Long Pond Distellery hat einen sehr guten ruf.
Das rechte der Martinique Rum dachte ich mir im ersten moment ziemlich hell für einen Franzosen. Muss auch gestehen kannte bisher auch die Distellerie noch nicht.

Aber jeder Rum hat immer was gutes. :):):)
Ich muss gestehen, dass ich mich bei Rum überhaupt nicht auskenne. Ich hatte vor (4?) Jahren mal ein Gin/Rum-Tasting mitgemacht und da waren einige leckere Sachen dabei. Danke auf jeden Fall schon mal für deine Einschätzung :) Bin sehr gespannt darauf :thumbsup:
 

Oben Unten