Seht was ich zuletzt selbst gebaut habe

lord-of-fire

Habanerolecker
Beiträge
480
Und Zeug aussortieren, was nach dem halben Jahr in der neuen Wohnung, noch weg geworfen werden muss, weil es die Umzugskartons nicht verlassen hat. :bored:
Wir wohnen jetzt seit 5,5 Jahren hier und haben immer noch Umzugskartons im hintersten Kellerraum stehen. Da habe ich vor nicht allzu langer Zeit auch mal einen lange vermißten Dosenöffner drin gefunden.
Wir sollten die wirklich mal komplett ausräumen und alles wirklich nicht benötigte Zeug verschenken oder entsorgen.
 
Zuletzt bearbeitet:

lord-of-fire

Habanerolecker
Beiträge
480
Find ich auch. Und nachdem ich den hier getestet hatte, hab ich beschlossen, selbst auch einen zu brauchen. :D

Will mein FX Board ja eh mal wieder umstricken. Da kann ich dann auch schauen, wie ich ein weiteres Pedal unterkriege.
 

Patrick83

Chilitarier
Beiträge
2.483
Nachdem ich ewig nicht mehr Zeit gefunden hatte mein wohl niemals endendes Projekt "Multifunktionstisch" (kurz MFT) für meine Hobbywerkstatt weiterzuführen, hatte ich gestern ein wichtiges Element endlich fertiggestellt, nämlich die integrierte Fräseinheit.
Lange hatte ich überlegt dafür eine stärkere Oberfräse zu kaufen, am Ende doch das Geld gespart und die vorhande Makita dafür hergenommen.
Der Fräsmotor in wenigen Sekunden ein- bzw. ausgebaut und das Winkelmodul wurde sonst eh nicht gebraucht.

20201230_181305-01_copy_3468x1953.jpeg20201230_181243_copy_2312x1302.jpg20201230_181521_copy_3468x1953.jpg20201230_181328-01_copy_3468x1952_copy_2601x1464.jpeg
 

Mathilda

Dauerscharfesser
Beiträge
903
Hat eine(r) von euch schon mal versucht Stofftiere mit Stoffresten zu füllen?

Gibt es da Erfahrungsberichte?
Ja, fand ich unproblematisch. Wenn man die Stoffreste klein schneidet, wirds gleichmäßiger. Und es ist natürlich ein Unterschied bei weichem Wollwalk und harter Leinwandbindung.
 
Oben Unten