ToTy`s Garten - Der Garten im Dezember


pum

Jalapenogenießer
Beiträge
139
@ToTy: und in den Innenring? Da wo die Erde reinkommt? Das meinte ich, das sieht so klein aus irgendwie. ;)
 

JasonV

I´m the one who knocks
Beiträge
2.876
Wow, schon toll was man für sein Hobby alles macht ;)

Super Gewächshaus, Respekt ;)
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
9.213
@ToTy: und in den Innenring? Da wo die Erde reinkommt? Das meinte ich, das sieht so klein aus irgendwie. ;)

... na die Pflanzen haben ja unter dem Ring allen Platz der Welt, könne gut untern in die Erde wachsen

Pflanzring%2520Ma%25C3%259Fe.jpg


Danke Jasonv - mein Gewächshaus ist mein ganzer stolz
 

pum

Jalapenogenießer
Beiträge
139
Ah ok. Ich dachte, der wäre unten zu. So ist das natürlich schon praktisch, den könnte ich dann ja auf die Chilitöpfe setzen. :D
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
9.213
Veredlung Versuch 2

nachdem mein erster Versuch nix wurde - habe ich nach der Ursache gesucht und meinen Fehler gefunden

Der Fehler war der, ich hatte beide Teile nach dem Bild geschnitten, dabei aber nicht beachtet das man die Pflanzen nicht durchschneiden darf sondern nur wie im Bild 2 zusehen ist nur anschneiden

Bild 1 ................................................................................ Bild 2

Veredeln%2520Gurke%2520K%25C3%25BCrbis.jpg
Veredeln%2520Gurke%2520K%25C3%25BCrbis%2520schritt%25202.jpg


2te Versuch


13_04%2520DSCN9284.JPG
13_04%2520%2520DSCN9288.JPG


13_04%2520%2520DSCN9282.JPG


vom ersten Versuch hatte ich das Oberteil vom Feigenblattkürbis in Erde gesteckt - das sieht heute so aus

DSCN9125.JPG


- und somit wird in diesem Jahr Feigenblattkürbis angebaut

- allerdings die Gurke fürs Gewächshaus werde ich zu kaufen müssen - es ist einfach schon zu spät im Jahr - 2016 wird mit der Veredlungsversuchen im Februar angefangen

- eine meiner aufgesetzten Tomaten hat es nun doch noch geschafft - oben Indigo Rose - unten Ozu Blue

13_04%2520%2520DSCN9289.JPG


- und da heute sehr schönes Wetter war gibt es noch ein paar andere Gartenbilder

Die erste Ernte steht bald an

DSCN9297.JPG
DSCN9295.JPG


DSCN9299.JPG
DSCN9298.JPG


Der Rosenkohl war noch von 2014 und lecker

DSCN9189.JPG
DSCN9190.JPG


DSCN9191.JPG
DSCN9293.JPG




- und ein wunderschönes blaues Blümchen blüht auch bei mir

DSCN9304.JPG
DSCN9307.JPG


DSCN9310.JPG
DSCN9312.JPG


DSCN9312.JPG
DSCN9311.JPG


DSCN9305.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

JasonV

I´m the one who knocks
Beiträge
2.876
Und ich hatte mich schon gewundert dass du sie ganz durchgeschnitten hast :)

Wollte mich aber überraschen lassen ob das auch so funktioniert :whistling:

Rosenkohl hatte ich noch nie, würde mich aber extrem interessieren.

Ich habe heute auch "zugekauft":roflmao:
War im Pflanzenmarkt und konnte nicht widerstehen, vor allem bei der Süßkartoffel konnte ich nicht nein sagen :whistling:
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Ehrenmitglied
Beiträge
12.634
Was für tolle Bilder!!! :)
Habe noch nie gesehen wie Rosenkohl eigentlich so wächst. Sieht schön aus :)
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
9.213
Danke JasonV, Danke Svend

Den lila Rosenkohl habe ich aus Samen selber gezogen, im Herbst war er noch total klein, deswegen hatten wir nur einmal vom grünen geerntet und den Rest stehen gelassen. Der Geschmack jetzt nach dem Winter ist viel besser. Allerdings wird der lila Rosenkohl beim Kochen auch grün :)

Ja mit den Gurken durchschneiden war wohl weil ich an die Tomaten dachte, dabei wird wirklich durchgeschnitten und aufgesetzt. Bin manchmal doch schon etwas dement :rolleyes:
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
9.213
Nachdem der Rosenkohl abgeerntet ist, allerdings wieder neu austreibt und Röschen bildet,

gibt es nun das nächste zu ernten (mit Sortenreinen Saatgut) Coktailtomate rot

DSCN9552.JPG


DSCN9550.JPG
DSCN9551.JPG


Viel habe ich im Garten nicht geschafft - aber ich habe einfach mal ein Stück alte Regenfallrohr eingepflanzt und gestrichen, weil wir grade alle dabei sind alte Dinge nicht wegzuwerfen, sondern wieder zu verwenden.

P1030051.JPG


und damit das nun nicht so einfach sinnlos rumsteht habe ich es verschönert

DSCN9549.JPG


Die ersten Gemüsepflanzen sind auch eingepflanzt und warten auf ihr Gemüseschutznetz, um vor dem Kohlweißling sicher zu sein.

Der selbstgezogene und den Winter über im Garten gewartete Romanseco, hat eine Frucht angesetzt.

DSCN9387.JPG
DSCN9483.JPG


hier mal ein Archivbild der Ernte 2014

P1010860.JPG


- hier schon mit Kohlrabipflanzen und rechts auf dem dann noch Brokkoli und Rosenkohl, vorne links unter der Haube steht die bisher einzige gekeimte Romaneco-Pflanze von diesem Jahr, morgen soll dann das Gemüsenetz drauf, links daneben stehen noch 2 Rosenkohlpflanzen von 2014, rechts Erdbeeren

P1030058.JPG
DSCN9547.JPG


- im Gewächshaus stehen jetzt auch noch die Gurken

DSCN9527.JPG


Schlangengurke und rechtes Bild eine selbstgezogene Zitronengurke

DSCN9538.JPG
DSCN9541.JPG


- die Wicken Samen tummeln sich auch schon in der Erde und es gab 2 neue Stachelbeerbüche

DSCN9522.JPG
DSCN9477.JPG


- die Steckzwiebeln

DSCN9521.JPG


- und noch ein paar Blütenbilder (ehe sie verblüht sind)

DSCN9463.JPG


DSCN9464.JPG


DSCN9518.JPG
DSCN9469.JPG


DSCN9519.JPG
DSCN9520.JPG


- der Kaktus blüht gerade in meinem Wohnzimmer

DSCN9329.JPG
 
C

capsicum perversum

Gast
Sehr, sehr schöne Blütenbilder!
Gerade das, mit den vielen blauen und lila Blüten ist sehr hübsch! :thumbsup:

Ist denn der Romanesco winterhart und trägt der mehrjährig?
Hab neulich auch ein paar Körnchen versenkt, vllt. gehen die noch auf.

Und die Zitronengurke ist bei mir diese Saison auch wieder vertreten.
Ich finb die sehr witzig, mit ihren Stacheln.
 

Oben Unten