Trawi's 2023


Ich finde das ganze Chili-Jahr Àusserst spannend, erfreulich, mitunter erstaunlich und faszinierend bis hin zu frustrierend... aber die Keimphase find ich immer wieder einfach das Allergrösste und schlicht wundervoll! :happy:

z.B. dass 14 Tage nach Durchstich der ersten HHW (links) sich nochmals eine durchwĂŒhlt hĂ€tte ich nicht erwartet :wideyed: und dass einer der Big Jamaican (rechts) plötzlich mit dunklen KeimblĂ€tter daher kommt, erstaunt mich auch đŸ€”...spannend... mal sehen was daraus wird und ob die sich von jemandem etwas abgekuckt hat... bei mir wird ja (noch) nicht verhĂŒtet :sorry:
10 HHW.jpg
7 Big Jamaican.jpeg


Dann kann ich nur Gutes berichten von "Karin" (links) und selbst bei den 5-Colors (rechts) sieht es mittlerweile recht gut aus. Wie letztes Jahr, habe ich auch heuer wieder Liebhaber, die auf eines dieser hĂŒbschen PflĂ€nzchen warten...
1 Karin.jpeg
2 5-Color.jpeg


Die Jalapeño Red (links) schiesst in die Höhe und wird dann gleich mal pikiert und die Lemon Drop (rechts), die andere Jahre voraus eilte, hĂ€lt sich heuer etwas zurĂŒck, ist aber auch so ok.
4 Jalapeño Red.jpeg
9 Lemon Drop.jpeg


Auch die scharfe Fraktion kommt voran, bei der Habanero Red (links) ist jedes Samenkorn aufgegangen, so auch bei der Big Bang Chocolate Naga (rechts) wo die eine mit verwachsenen KeimblÀttern auch mitspielt...
3 Habanero Red.jpeg
5 BBCN.jpeg


Auch alle Devil's Tongue Yellow (links) sind ans Licht gestossen und selbst die Tiger Jalapeño (rechts) hat eine 3 von 5 hingelegt... die ist im Rennen, weil sie das ganze Jahr einfach ein echter Blickfang ist :joyful: Die ursprĂŒnglichen Körnchen stammen von @Capsium, ob meine UnverhĂŒteten noch das selbe hervorbringen, wird sich dann zeigen...:unsure:
8 DTY.jpeg
10 Tiger J.jpeg


Eine gute Zeit allerseits ;)
 
Alles Gute in der neuen Saison wird bestimmt noch richtig lustig hier werden. :happy:

"The Dream" (hoffentlich wird es nicht zur "Nightmare") aber "The Dream" wĂŒrde mir natĂŒrlich sehr gut gefallen :)
The Dream, ist ein Traum, da hat sich Deine Frau richtig was hĂŒbsches ausgesucht :laugh: Möge es kein Alptraum werden .
 
Zuletzt bearbeitet:
@Capsium , @ToTy , @Goya aufrichtigen Dank fĂŒr Euren Zuspruch! Den benötige ich nun wirklich... es sind nĂ€mlich unerwarteterweise noch einige Körnchen dazu gekommen... aber wirklich keines davon geklaut! Ehrenwort!!!
Dabei wollte/mĂŒsste ich mich dieses Jahr wirklich... wirklich beschrĂ€nken... aber Hauptsache sie keimen...
Was sagt sie jeweils... Du bist sowas von konsequent inkonsequent...
11 Nachlage.jpeg


Mehr davon im nÀchsten Post. :thumbsup:
 
The Dream, ist ein Traum, da hat sich Deine Frau richtig was hĂŒbsches ausgesucht :laugh: Möge es kein Alptraum werden .
@ToTy Ich hatte mal eine The Dream Purple, die so aussah, wie dein Link. Diese "mitgegangene" The Dream wird anders werden.
Ich bin auch gerade verzweifelt am zittern, dass mein ALLERLETZTES Korn von der purple aufgeht :nailbiting::nailbiting:. Leider tut sich da gar nichts :banghead:
Ich hatte die gar nicht mehr aufm Schirm und fand nur noch 1 Korn von der :(
 
The Dream, ist ein Traum, da hat sich Deine Frau richtig was hĂŒbsches ausgesucht
@ToTy Bei Dir schauen alle wie ein Traum aus... aber Dein "The Dream" ist schon ein echter Hingucker đŸ„°. Karin meint zwar, mein/ihr đŸ€” "The Dream" sei eine Andere... aber egal, die wird eh ein Traum :happy:.
Woher kenne ich das nur ?
@Capsium Es scheint eine ausufernde Überreaktion der Capsicum-Sucht zu sein, die zu diesem Fehlverhalten fĂŒhrt, es braucht aber noch weiter Studien um diesem PhĂ€nomen auf den Grund zukommen, wir bleiben dran... :thumbsup:
 
OK, jetzt noch kurz, wie es ĂŒberhaupt dazu kommt, dass nochmals 5 Sorten ungewollt! dazu kommen... ich habe es öfters, in unterschiedlichem Umfeld wiederholt, dass ich nun unbedingt auch auf etwas weniger scharfe Chilis umsteigen mĂŒsste... genauso wie andere mittlerweile fortgeschrittene, ehemalige ChilianfĂ€nger. Soweit so gut. Eines schönen Tages erscheinen bei mir, wie von Geisterhand, Körnchen von fĂŒnf neuen, mittelscharfen Sorten đŸ˜Č. Was tun? Somit musste ich fĂŒnf FĂ€cher meiner Anzuchtbox frei schaufeln... sprich pikieren... und fĂŒr die Neuankömmlinge bereitstellen. Und genau das habe ich gemacht. In die 5 freien FĂ€cher wurden je 4 Samen verstaut und wir harren nun der Dinge die da kommen mögen... Übrigens... den kleinen, pikierten PflĂ€nzchen geht es grossartig :happy: (Bilder kommen dann noch) darunter auch die Ă€usserst vorwitzige "Karin"...;). Hier wenigsten mal einen statistischen Überblick... bis ich wieder ĂŒbers Gröbste hinweg bin... 🙄

1675027027892.png

Bis bald und einen guten Wochenstart!
 
Jaa das von Geisterhand auf einmal noch mehr Sorten angepflanzt wurden als ursprĂŒnglich geplant, kommt mir bekannt vor 😅

Dann mal noch ein gut Keim fĂŒr die neu hinzu gekommenen Sorten 🙌
 
Die ersten 24 Keimlinge sind nun also in die 8er Töpfchen mit 1/2 Aussaaterde, 1/2 Kokohum und etwas Perlit ausgewandert.
IMG_6146.jpeg
IMG_6147.jpeg


"Karin" gibt ordentlich Gas und zeigt den Andern wie's geht... :thumbsup:. Die Tiger Jalapeño kĂŒndigt beim ersten BlĂ€ttchen schon an, wie bunt sie es zukĂŒnftig treiben will :whistling:.
Karin.jpeg
TJ.jpeg


Dann noch News aus dem Brutkasten: Bei den NeuzugÀngen haben die beiden Baccaten wiederum gewonnen... zwei Orchid (L) und drei Aji Ahuachapåu (R) sind nach acht Tagen durchgestossen :)
Orchid.jpeg
AA.jpeg


Und so schauts heute aus...
1675349424719.png


So viel fĂŒr heute, wĂŒnsche einen erfreulichen Wochenendspurt ;)
 

ZurĂŒck
Oben Unten