"VORSICHT"-Wetterwarnung


Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.374
gestern sollte um 14:30 Uhr bei mir im Ort einen extremen Regen geben mit staken Windboen und evtl. Hagel... laut Wolken/Regenradar 15 min vorher noch die riesige Zelle gesehen... als ich abends heim kam, war nicht ein einziger Tropfen runter gekommen und kein Wind gewesen..
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
2.102
Für morgen, Montag.
Gewitterfront, Hagel möglich, stürmisch.
Also so wie am Freitag..
Hab alles gesichert und Pflänzchen gegen Hagel geschützt.
Sonnenblumen kriegen einen Müllbeutel übergezogen
 

TabaScoville

Dauerscharfesser
Beiträge
723
Bei mir steht auch alles, außer das neue Beet, überdacht oder geschützt von Hecken.
@Martin.M ist NRW wieder mit von der Partie?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gigglebug

Dauerscharfesser
Beiträge
903
Bei uns war ja letzte Woche Weltuntergang angesagt. Einer der Tornados war auch gar nicht so weit entfernt von uns. Ich hab meine Pflanzen aber draußen gelassen (ich musste arbeiten, habs einfach vergessen weil die Stunden letzte Woche etwas crazy waren), aber die haben die Tage nen richtigen Entwicklungssprung gemacht. Glück gehabt.
 

Tiramisu

Besseresser
Beiträge
211
DWD warnte heute vor Starkregen mit extremem Gewitter (Hagel bis zu 4cm) im Süden von München ab morgen Mittag. Hab alle Chilis ins Wohnzimmer geräumt. Ich glaub an Murphy, dass es dann meinen Garten morgen nicht erwischt.
 

Hyenga

Wasserträger
Beiträge
1.286
Ist zwar jetzt kein besonderes Unwetter angesagt, doch mir ist in den letzten Tagen häufig langer Dauerregen aufgefallen, wer also die Pflanzen erhalten möchte sollte darauf achten, dass sie nicht zu nass stehen und das Substrat auch wieder abtrocknen kann, sonst gibt es schnell Wurzelfäulnis.
 

Oben Unten