Bonfire's 2021 - let's gooooo! :-)

Bonfire

Dauerscharfesser
Beiträge
601
20210207_141742.jpg


Ich musste "Inventar" machen ^^
Von 193 Pflanzen habe ich nun 43 rausgenommen. Die werden schweren Herzens einfach entsorgt. Die besten 150 bleiben. Die ziehe ich jetzt 1.5 Monate in 10x10cm Töpfe weiter. Das Umtopfen in die neuen Töpfe wird einige Stunden in Anspruch nehmen. Mein Rücken schmerzt jetzt schon, wenn ich daran denke. Von den 150 werde ich schlussendlich "nur" 52 behalten, der Rest wird verschenkt/verkauft.

IMG_20210207_150817_138.jpg

Jalapeño Purple mit der allerersten Blüte.

20210207_133119.jpg

Nochmal Jalapeño Purple

20210207_133223.jpg

Carolina Reaper; meine umfangreichste Pflanze aktuell

20210207_133246.jpg

Fidalgo Roxa

20210207_132822.jpg

Viele Blütenansätze müssen heute entfernt werden...
 

Bonfire

Dauerscharfesser
Beiträge
601
20210208_183757.jpg


13.5 stunden lang habe ich 100 der 150 Töpfe umgetopft. Die restlichen 50 sind Annums (auf dem Bild in den Bechern).
Es ging vor allem so lange, wegen den Ringwurzeln. Zum Teil war es echt übel:

20210207_180038.jpg



Bonus-Pic:

20210208_152329.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonfire

Dauerscharfesser
Beiträge
601
Dann können die restl. 50 ja direkt folgen ;)
Willst du die anderen bis zu den Eisheiligen nochmals umtopfen?
Also von den 150 behalte ich schlussendlich 52, diese werden dann nochmal in 3.4l Töpfe umgetopft. Von jeder Sorte werde ich nur eine haben. Dann kommen noch 9 Tomatenpflanzen dazu Ende Februar/Anfang März.

Kurze Frage: Was machst du denn dann mit den Ringwurzeln? Also bevor du die in den neuen Topf haust.
Ich habe sie entwirrt und wenns ganz krass war, direkt mit einem Skalpell die unteren 2 Centimeter rausgeschnitten ^^ Nach dem Entwirren habe ich die Wurzeln noch mind. 1/3, eher auf 1/2 eingekürzt mit einer scharfen kleinen Scheere. Das soll das Wachstum fördern, da es dort, wo die Wurzeln getrennt wurden, neue Verästelungen gibt. Die Pflanze würde auch buschiger werden, habe ich gelesen. Weiss aber nicht, ob das stimmt.

Sieht super aus, hoffe meine Keimen gescheit :) (habe sie auch geplant).
Sollte kein Problem sein, die sind nämlich extrem keimfreudig, glaub mir :)

Soll das Wurzelwachstum anregen.
Genau ^^
 

Bonfire

Dauerscharfesser
Beiträge
601
Haha auf jeden mein Lieber! Aber du genauso :)
Meine Pflanzen haben jetzt schon den Stand von den Pflanzen letzten Jahr Mitte Mai!! Gott sei Dank kommt nun mein drittes Licht (natürlich wieder ein Mars Hydro TS 1000) und ich hab ja noch die 3.4l Töpfe ready! Morgen werde ich die restlichen Chilis (Annums) bzw. der letzte Drittel in 10x10cm Töpfe pflanzen. Und danach werde ich UNMENGEN an Basilikum anpflanzen, soviel wie einfach nur geht und später "im grossen Stil" Pesto davon machen.

PS: Wann sind nochmal deine Prüfungen vorüber?
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
2.370
Haha auf jeden mein Lieber! Aber du genauso :)
Meine Pflanzen haben jetzt schon den Stand von den Pflanzen letzten Jahr Mitte Mai!! Gott sei Dank kommt nun mein drittes Licht (natürlich wieder ein Mars Hydro TS 1000) und ich hab ja noch die 3.4l Töpfe ready! Morgen werde ich die restlichen Chilis (Annums) bzw. der letzte Drittel in 10x10cm Töpfe pflanzen. Und danach werde ich UNMENGEN an Basilikum anpflanzen, soviel wie einfach nur geht und später "im grossen Stil" Pesto davon machen.

PS: Wann sind nochmal deine Prüfungen vorüber?
Ja sieht so aus als würden die Töpfe bei dir schon fast zu klein sein, aber bist ja professioneller Ringwurzelentwirrer :D Hast du nicht schon letztes Jahr genug Pesto für mehrere Generationen gemacht? :whistling:

Am 27.2. ist die letzte Klausur, dann ist bis Anfang April erstmal Ruhe und ich kann mich bei dem schönen Wetter endlich spaßigeren Sachen widmen, Valheim endlich mit offener Balkontür zocken oder so :D
 
Oben Unten