Chili-Zwiebel-Relish (Achtung! Suchtgefahr!)


Anfänger2013

Jolokiajunkie
Beiträge
3.427
Da schon einige Probleme mit der Konsistenz des Relish hatten, hier eine Technik, die mir meine Oma beigebracht hat:

Gelierprobe:

Immer wenn man mit Geliermittel arbeitet, früh einen Teller in den Kühlschrank stellen, damit er schön kalt ist.

Sobald man mit der Marmelade, Relish oder der Sauce fertig ist, dann etwas davon auf den kalten Teller geben.

Die Masse kühlt durch den kalten Teller schnell ab und dadurch kann man die Konsistenz im kalten Zustand beurteilen.
Nach jeder Zugabe von Geliermittel alles noch einmal für 5 Minuten aufkochen lassen und dann wieder eine Gelierprobe machen.

Dies so lange wiederholen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.


Durch das häufig recht lange Kochen von Marmelade, Relish oder Saucen verdampft jedes Mal unterschiedlich viel Wasser, daher kann man sich nicht stickt an das Rezept halten.
 

Oben Unten