Chiliwillie Anbau 2021

Swea

Jalapenogenießer
Beiträge
114
@ChiliWillie bei mir gings jetzt die letzten Wochen auch echt schleppend voran. Habe sogar welche dabei die sind nahezu auf dem Stand von vor 3 Wochen :(
Aber naja, bestimmt legen die jetzt auch richtig los, und das was am Ende zählt ist ja Gott sei Dank nicht der Start sondern die Ernte!
Und bis dahin haben wir ja noch ein bisschen Zeit zum aufholen :D
 

ChiliWillie

Team Fensterbank
Beiträge
190
@swea scheint als wäre unsere
Sonne nicht so optimal dieses Jahr, aber das holen wir noch auf. Man darf sich auch nicht verrückt machen bei all den Profis hier im Forum :sorry:
 
Zuletzt bearbeitet:

ChiliWillie

Team Fensterbank
Beiträge
190
Kleines Update zu den Tomaten. Nach gerade einmal 2 Tagen in der Keimbox sind bereits genug gekeimt und ich habe weinenden Auges 2 chili Pflanzen aussortiert um die Tomaten noch auf der Fensterbank unterbringen zu können. Bin gespannt auf die Sorte Tigerella, hab die einfach aufgrund der schönen Streifen und ordentlichen Größe im Baumarkt eingepackt.
 

ChiliWillie

Team Fensterbank
Beiträge
190
Ich hab heute mal meinen Favoriten einen größeren Topf gegönnt, von 0,25Ltr auf 1Ltr. Das Wurzelwerk sah sowohl bei der Rocoto Mini Brown von @DerBernd (kann mich ja nicht oft genug bedanken :D) als auch bei der Habanero Chocolate super aus. Wer länger mitliest hat ja meine Probleme mit der Wurzelbildung beobachtet. Ich schätze es liegt vor allem an der Ostausrichtung meines Fenster, auch wenn ich viel zusätzlich beleuchte. Hab die kleinen während der einen Woche Sommerwetters rausgestellt und da ging es richtig vorwärts...
 

ChiliWillie

Team Fensterbank
Beiträge
190
Nachdem ich gestern meinen Chilis etwas Sonnenlicht auf dem Balkon gegönnt habe (gewöhnt habe ich sie vorher schon) sind alle merklich gewachsen und tiefgrün geworden. Meine Beleuchtung scheint mir also nicht ausreichend, nun überlege ich, wie ich mein Setup auf der Fensterbank ausbauen damit das Potential genutzt werden kann. Kann jemand Empfehlungen aussprechen für eine Anbaufläche Von 120cm x 20cm aussprechen? Stromaufnahme vielleicht nicht ganz übertrieben, aber meine 30Watt Beleuchtung bisher reicht am Ostfenster trotz 8h täglich überhaupt nicht aus.
Aufhängung an einer Gardinenstange ist möglich, dort hängt auch meine jetzige Beleuchtung.
Elektrische Anschlüsse sind kein Problem, nur eine Lötstation habe ich nicht :D
 
Zuletzt bearbeitet:

ChiliWillie

Team Fensterbank
Beiträge
190
@Capsium Guter Tip, für die schmale Anbaufläche ja optimal eigentlich. Kannst du Empfehlungen bzgl. Leistung oder Hersteller geben? Ich plündere nebenbei mal die Onlineshops
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
12.668
@Capsium Guter Tip, für die schmale Anbaufläche ja optimal eigentlich. Kannst du Empfehlungen bzgl. Leistung oder Hersteller geben? Ich plündere nebenbei mal die Onlineshops
Normale Leuchstoffröhren habe ich mir immer im Baumarkt besorgt da sie dort billig sind. Wenn du die Röhren Fassung schon hast und LED Röhren haben möchtest, hier habe ich meine bestellt.
LED
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
2.961
Fassung brauche ich auch noch, tendiere aber zu der Lösung von bioledex mit Stecker und clip Befestigung, also ohne extra Fassung. 2x 16 Watt, dazu noch Reflektoren
Kosten sind da nicht groß anders, die Reflektoren wären am teuersten :,(
Die habe ich mir gekauft, bin bis dato ziemlich zufrieden. Leicht, leicht zusammenbaubar und die Pflanzen fühlen sich auch wohl. Natürlich nicht mit High-End-Lösungen wie Sanlight und Co vergleichbar, aber für das Geld passts.
 

ChiliWillie

Team Fensterbank
Beiträge
190
Die habe ich mir gekauft, bin bis dato ziemlich zufrieden. Leicht, leicht zusammenbaubar und die Pflanzen fühlen sich auch wohl. Natürlich nicht mit High-End-Lösungen wie Sanlight und Co vergleichbar, aber für das Geld passts.
Das passt doch, wollte jetzt auch keine 200 Watt Lösung installieren. Hast du sie an einem Regalboden angebracht oder lässt du sie frei hängen? Überlege noch wie ich die Aufhängung lösen kann.
Nutzt du auch Reflektoren, und wenn ja welche?
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
2.961
Das passt doch, wollte jetzt auch keine 200 Watt Lösung installieren. Hast du sie an einem Regalboden angebracht oder lässt du sie frei hängen? Überlege noch wie ich die Aufhängung lösen kann.
Nutzt du auch Reflektoren, und wenn ja welche?
Kannst mal in meinen Thread gucken, ich hab sie ganz simpel (und hässlich) mit Draht an einen an der Wand montierten Kleiderständer hingebastelt. Hat den Vorteil, dass ich sie ziemlich einfach höher hängen kann, wenn die Pflanzen wachsen. Reflektoren habe ich noch keine, will ich mir aber seit Wochen mal basteln :whistling:
 

ChiliWillie

Team Fensterbank
Beiträge
190
Kannst mal in meinen Thread gucken, ich hab sie ganz simpel (und hässlich) mit Draht an einen an der Wand montierten Kleiderständer hingebastelt. Hat den Vorteil, dass ich sie ziemlich einfach höher hängen kann, wenn die Pflanzen wachsen. Reflektoren habe ich noch keine, will ich mir aber seit Wochen mal basteln :whistling:
Die scheinen also nicht sonderlich heiß zu werden? Dann kann ich ja einfach was basteln :D Reflektor hab ich bestellt, kann ich dann ja berichten. Hab mich auch beim Aquarium Fachhandel bedient
 
Oben Unten