Cuba's Anbau 2021

Chiliwelten

Chiligrünschnabel
Händler
Beiträge
72
Dein Beef Jerkey sieht großartig aus. Muss ich auch unbedingt mal wieder machen. Für unseren Hund mache ich das auch oft mit Hähnchen Innenfilets (natürlich unmariniert), aber die werden auch extrem lecker. Da klaue ich ihm oft mal was von seinen Snacks. Die kannst du auch super marinieren und dörren. Werden noch knuspriger als Rouladen und sind etwas weniger zäh. Was nicht heißt, dass Rind nicht auch definitiv seinen Reiz hat - aber man kann ja schließlich beides haben. :happy:
 

Bonfire

Dauerscharfesser
Beiträge
602
Heute mal etwas Offtopic, aber das muss ich einfach zeigen 😅

Seit Langem habe ich mir im Edeka mal wieder eine Packung Jack Link‘s Beef Jerky gegönnt. Und jedes Mal denke ich mir: „Das ist schon ein Schweinegeld, was das kostet“. Also zack ins Netz und ein Rezept rausgesucht, etwas abgerundet und selbst gemacht:

Dazu habe ich genommen:
1kg Rinder-Rouladen (sind von der Dicke schon perfekt geschnitten und dazu noch sehr schön mager)
Das Fleisch in die gewünschte Größe zuschneiden.


24 Stunden in Marinade (200ml Worcester-Sauce, 200ml Soja-Sauce, 3 TL Honig, 2 TL Pfeffer, 3 TL Rauchsalz, 2 TL Piment D'Espelette Flocken, 2 große frische Knoblauchzehen)

Anhang anzeigen 233624

Fleisch abtupfen und ab in den Dörrer:
Anhang anzeigen 233625

8 Stunden bei 45 Grad Über Nacht eingestellt und laufen gelassen
Anhang anzeigen 233626

Fertig ist das Knabberzeug 🥰
Anhang anzeigen 233627

Es schmeckt sensationell gut 🥳 beim nächsten Versuch werde ich die Temperatur auf 40 Grad senken und ggf. dann lieber 1-2 Stunden länger dörren. Für mich ist die Konsistenz ok, geht aber besser. Jack Link ist hier in meinen Augen perfekt 😁

Im Laufe der Woche (eher am Wochenende) wird es wieder ein Update aus der Growbox geben, seid gespannt! Ich sag nur: Keine Macht den Ödemen 😂
Omg das werd ich dir nachmachen!!
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
695
Bevor ich mich an den Post für das wochenendliche Update mache, nochmal ein kleines bisschen OffTopic:

Die Tomaten sind ausgesät 🥳

Es wird dieses Jahr folgende Sorten geben:

  • Barrys Crazy Cherry
  • Ananas
  • Black Pearl
  • Black Zebra
  • Tschernij Prinz
  • Supersweet 100
  • Mexikanische Honigtomate
  • Bajaja
  • Antho Striped Dwarf
  • Goroong Pink Dwarf
  • Caitydid Dwarf
  • Delta River Red Dwarf
  • Lemon Ice Dwarf
  • Ivory Drops

Vor allem bin ich gespannt auf die Mex. Honigtomate und die Supersweet 100 (@Bonfire hat ja schon ein Loblied darüber gesungen).

Euch allen schon mal ein schönes Wochenende und in den nächsten zwei Tagen folgt auf jeden Fall mal wieder ein größeres Chili-Update mit ordentlich Bildmaterial :)

Konstantin

PS: @Sarkum soll ich ein Keimlingsbild mit Tropfen machen? 🤣
 

Wild Boar Garden

Habanerolecker
Beiträge
364
Super Sache, hab auch gestern ausgesät :thumbsup: Ich hab auch ein paar Dwarf-Tomaten dabei diese Saison. Da gibt es ja echt interessante Sorten. Hast du schon Erfahrung mit denen gemacht? :)

Bin schon auf dein Chili-Update gespannt :woot:
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
695

Chiliwelten

Chiligrünschnabel
Händler
Beiträge
72
Wow, das sind ja ne Menge Tomaten! Ich habe hier auch noch eine Sorte liegen, die ich eigentlich dieses Jahr mal testen wollte, aber irgendwie konnte ich mich noch nicht aufraffen, sie auch wirklich in nen Tab zu stecken. :whistling:

Die Mexican Honey kann ich aber sehr empfehlen. Ich würde sogar sagen, das war meine Lieblingssorte der letzten Jahre. Recht pflegeleicht, wird riesig groß (problemlos über 2m) und trägt ohne Ende leckere Früchte. Wirst du bestimmt Freude mit haben. :thumbsup:
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
695
Wie versprochen, mal wieder ein größeres Update aus den Heiligen cubanischen Hallen 😎

Nachdem ich recht viel um die Ohren hatte, konnte ich heute nach einem ausgiebigen Waldspaziergang mit der Familie die Zeit und Muse finden, einige Bilder zu schießen 😃

Ich beginne mit meinen 2 Kratky-Selfwatering Projekten:
KS Lemon Starburst

seitdem die Pflanze am Badfenster über der Heizung steht, gibt sie Gas, das ist unfassbar. Zudem vernichtet sie in 2 Wochen 1Liter Nährlösung. Am spektakulärsten ist eigentlich das Wurzelbild
AFF11CC9-5DF9-48C9-BD16-412DA58465E1.jpeg

54439458-557A-4FDA-ABC1-0C4E605BDAC7.jpeg

4F3C4B1A-79E2-44AA-9C8F-A716959C4F94.jpeg


Trinidad Douglah X Trinidad Scorpion Butch T

Auch diese Lady macht sich super, und erholt sich prächtig vom Ödem-Schock. Sie bildet auch die ersten Knospen 😍
Da der Topf deutlich größer ist (ca. 4L) hat es auch dementsprechend länger mit der Durchwurzelung gedauert. Aber inzwischen schießen sie auch hier durch den Boden:
534269B0-8B9D-4471-A3F0-190773997285.jpeg


1212E422-F7C0-4511-9A31-F1BA922929B6.jpeg

970DAA47-DCD5-41E8-BAD1-33457DFA0310.jpeg


Der Keller

Inzwischen sind fast alle Pflanzen in mind. 13er Töpfe umgezogen. Und was soll ich sagen.. ich brauche eine weitere Zwischengröße 🙄 Falls also zufällig jemand eckige Töpfe mit ca 3-4 Liter los werden möchte, gerne melden 😊
Nachdem gefühlt jede Pflanze ein Ödem-Problem hat(te), musste ich mir was überlegen. Also habe ich einen Ventilator angebracht, der nun von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang durchläuft. Zusätzlich lasse ich auch immer wieder für 1-2 Stunden die Box geöffnet, um die Luftfeuchte zu senken. Und es hilft, somit habe ich die Ursache bei mir ausfindig machen können: zu hohe Luftfeuchte in Kombination mit recht niedriger Temperatur und wenig Zirkulation.
Super Nebeneffekt: die Abwärme der Lampe wirbelt es so durch die Box und die Temperatur ist 2-3 Grad wärmer bei den Pflanzen.
Am Freitag ging bei mir das Rein-Raus-Spiel los, ich hasse mich jetzt schon für die Anzahl der Pflanzen 😂

B0A7E6F6-9173-4C69-9EC3-450EA850E46A.jpeg

944F060F-CB58-4C29-B984-F54824CFB283.jpeg

Die Annuum

C4E20DA9-6305-4288-8A67-49484BF72297.jpeg

4DCF7C00-B9D4-430E-BB2D-5530E4F97567.jpeg



Ich habe noch ein kleines Vergleichsprojekt am Laufen. Ich habe zwei exakt gleich alte und gleich große Drax in Fire Keimlinge in einen 9er Topf und einen 1 Liter Stofftopf von @Chiliwelten getan. Hier der Zwischenstand:

A7A662EC-1BD4-47B2-9B9C-24E41EED3450.jpeg


BC1C19B0-4458-4C1A-95E2-042B504673FC.jpeg


Zu guter Letzt nochmal ein endlich fertiges Projekt im Garten:
Mein absolut geiler Erdkühlschrank 😍
D4F69819-DDF8-4234-BAA5-0ACE4AB630D9.jpeg

B8077275-B02A-48CA-9E0F-37D8A9FD6302.jpeg

ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und morgen dann einen guten Start in die Osterwoche 😃

Bleibts fit und brav!
Konstantin 😇
 

Anhänge

  • A644B526-9F59-4BE3-96F4-0E85DD11AA06.jpeg
    A644B526-9F59-4BE3-96F4-0E85DD11AA06.jpeg
    136,1 KB · Aufrufe: 6
  • 2A261166-FE27-491F-B6FE-6ABB8309524B.jpeg
    2A261166-FE27-491F-B6FE-6ABB8309524B.jpeg
    166,3 KB · Aufrufe: 7

Fly

Chilitarier
Beiträge
1.885
Wie versprochen, mal wieder ein größeres Update aus den Heiligen cubanischen Hallen 😎

Nachdem ich recht viel um die Ohren hatte, konnte ich heute nach einem ausgiebigen Waldspaziergang mit der Familie die Zeit und Muse finden, einige Bilder zu schießen 😃

Ich beginne mit meinen 2 Kratky-Selfwatering Projekten:
KS Lemon Starburst

seitdem die Pflanze am Badfenster über der Heizung steht, gibt sie Gas, das ist unfassbar. Zudem vernichtet sie in 2 Wochen 1Liter Nährlösung. Am spektakulärsten ist eigentlich das Wurzelbild
Anhang anzeigen 234341
Anhang anzeigen 234342
Anhang anzeigen 234343

Trinidad Douglah X Trinidad Scorpion Butch T

Auch diese Lady macht sich super, und erholt sich prächtig vom Ödem-Schock. Sie bildet auch die ersten Knospen 😍
Da der Topf deutlich größer ist (ca. 4L) hat es auch dementsprechend länger mit der Durchwurzelung gedauert. Aber inzwischen schießen sie auch hier durch den Boden:
Anhang anzeigen 234348

Anhang anzeigen 234349
Anhang anzeigen 234350

Der Keller

Inzwischen sind fast alle Pflanzen in mind. 13er Töpfe umgezogen. Und was soll ich sagen.. ich brauche eine weitere Zwischengröße 🙄 Falls also zufällig jemand eckige Töpfe mit ca 3-4 Liter los werden möchte, gerne melden 😊
Nachdem gefühlt jede Pflanze ein Ödem-Problem hat(te), musste ich mir was überlegen. Also habe ich einen Ventilator angebracht, der nun von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang durchläuft. Zusätzlich lasse ich auch immer wieder für 1-2 Stunden die Box geöffnet, um die Luftfeuchte zu senken. Und es hilft, somit habe ich die Ursache bei mir ausfindig machen können: zu hohe Luftfeuchte in Kombination mit recht niedriger Temperatur und wenig Zirkulation.
Super Nebeneffekt: die Abwärme der Lampe wirbelt es so durch die Box und die Temperatur ist 2-3 Grad wärmer bei den Pflanzen.
Am Freitag ging bei mir das Rein-Raus-Spiel los, ich hasse mich jetzt schon für die Anzahl der Pflanzen 😂

Anhang anzeigen 234354
Anhang anzeigen 234356
Die Annuum

Anhang anzeigen 234358
Anhang anzeigen 234359


Ich habe noch ein kleines Vergleichsprojekt am Laufen. Ich habe zwei exakt gleich alte und gleich große Drax in Fire Keimlinge in einen 9er Topf und einen 1 Liter Stofftopf von @Chiliwelten getan. Hier der Zwischenstand:

Anhang anzeigen 234360

Anhang anzeigen 234361

Zu guter Letzt nochmal ein endlich fertiges Projekt im Garten:
Mein absolut geiler Erdkühlschrank 😍
Anhang anzeigen 234362
Anhang anzeigen 234363
ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und morgen dann einen guten Start in die Osterwoche 😃

Bleibts fit und brav!
Konstantin 😇
Sehr sehr schick schaut's aus :thumbsup: 🥰
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
695
Nur ein kleines Update, ein großes gibt es nächstes Wochenende 🤓

Nachdem die Kratky-Lady KS Starburst Lemon nun in nicht ganz 5 Tagen über 1 Liter Nährlösung verschlungen hat, habe ich mich dazu entschlossen, bis zum finalen 60L-Bottich noch eine Zwischengröße von 10L zu nehmen. Dazu habe ich einfach einen Mayo-Kübel aus der Gastronomie genommen, in den Deckel ein Loch reingeschnitten und den Eimer mit Nährlösung aufgefüllt. Die Dosis habe ich inzwischen auf 1/2 erhöht, das sollte die Pflanze bei der Größe vertragen. Zudem muss sie sich auf die volle Dosis ab Mitte Mai einstellen 😊
Zudem hat sie die ersten Knospen raus gehauen, aber seht selbst auf den Bildern

8C962008-AF04-43D5-A2F4-534210400EAB.jpeg

63385346-27E6-43A9-A5CF-85503B061440.jpeg

DCAB30CE-24C6-4C42-BF4F-561B297DAB0B.jpeg



Und pünktlichst zu Ostern eine sehr freudige Nachricht:

Das erste Früchtelchen 2021 ist daaaa 😃🥳
042C3735-F311-41DE-9DBC-92B357FB7528.jpeg


Zu guter Letzt nochmal ein dickes Dankeschön an @opopolf für die Roulettine, bald brauch ich in der Küche keinen Rolladen mehr 😂
PS: Links dahinter, gut versteckt, ist deine Zukünftige Mitbewohnerin 😎

C0FBAEBA-860E-488F-B663-354218242E3C.jpeg


Noch einen schönen Ostermontag-Abend und eine schöne kurze Arbeitswoche!

Konstantin
 

opopolf

Chiligrünschnabel
Beiträge
88
Das freut mich dass es der "Roulettine" so gut geht! Ihre Schwester bei mir hat aktuell 1 m Höhe und 1,20 m Spannweite erreicht ;) Das wird wirklich langsam Zeit dass sie dauerhaft raus darf.
Ich bin auch schon extrem gespannt auf die "kleine" von Dir!
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
695
Kleines Bilder-Update 😇

Die ehemalige Pflegefälle dürfen inklusive der Roulettine am Küchenfenster auf ihre Freiheit in hoffentlich einem Monat warten.🥰 Boba Small ganz links macht sich demnächst auf die weite Reise nach Hamburg zu @reapercreeper 😊
C6251CF9-06BA-4774-8F0B-62DCB05083AC.jpeg

Weiter hoch kann ich mit der Kamera nicht mehr, aber man erkennt ja doch noch alles relativ gut 😊 links im 9L Stofftopf die Sugar Rush Peach, darüber die Rocoto Olive Mini, SRP Striped und PdN X Frontera Sweet im 6L Topf. Oben die zweite von links ist noch das geheime Baccatum Projekt von @Zackorz 😊

8673CB3B-05E2-43FB-A6DB-5EBE17D38DD7.jpeg

Auch der 9L Stofftopf von @Chiliwelten wurde in der Zwischenzeit komplett durchwurzelt, jetzt muss die SRP aber bis Mitte Mai auf den Endtopf warten, nimmt eh schon zu viel Platz weg 😅

60476D21-D511-4E06-917A-163C0A3E50E9.jpeg

Jigsaw Annuum (Samen von @Alexander_Hicks )
17B5D1B7-EC7F-4238-A4A3-1916A64AA4DA.jpeg

Die SRP Striped will leider nicht wachsen, sie steht nur still, hoffentlich wurzelt sie die 6L ordentlich durch und startet dann Outdoor voll durch 🙏 leide
15ABADA6-24F6-4009-AC5B-C9E5A2C9D36A.jpeg


Am Ende noch meine Rocoto Olive Mini, verbunden mit der Frage an Rocoto-Spezialisten: Die zwei Haupttriebe nach links und rechts haben sich gefühlt seit Wochen nicht verändert. Lediglich die Seitentriebe kommen von unten gerade nach oben geschossen. Ist das normal? Schlecht scheint es ihr nicht zu gehen, nachdem sie innerhalb von 4 Wochen den 6L Topf (davor 3L) durchwurzelt hat. Folgend zwei Bilder:

8E9F946C-34F2-416F-9920-0544E3AE8E1D.jpeg

342D561D-D970-4438-B45E-260690E0ACD4.jpeg

Zu guter Letzt meine beiden Kratkypflanzen-Projekte (Trinidad Douglah X Trinidad Scorpion Butch T und die KS Starburst Lemon im weißen Kübel)
684B459D-2E72-4C19-B434-8D2A6F5C492A.jpeg

AD1AE725-C386-47F3-BB88-1B0BBAC6C05E.jpeg


Schöne Woche und einen schönen Abend!
Konstantin

PS: ich habe 2 Mutantenpflänzchen mehr als ich brauchen würde. Falls einer meiner „Leser“ Interesse hat, würde ich sie in ein paar Wochen abgeben 😃
 
Oben Unten