Der Whisky Thread


Chiliküche

Jalapeno Fan
Beiträge
662
Für meinen Vater zur Pensionierung
39246F50-3A91-4A64-9390-9C2EBA02C1BA.jpeg

Sehr sehr lecker, wird aber nur zu besonderen Anlässen gekauft 😄
 

AndiAmarillo

Dauerscharfesser
Beiträge
745
Nix für ungut, ist sicher ein feines Stöffchen. Die SMWS hat ja üblicherweise ein feines Näschen.
Aber ich erinnere mich an (gar nicht mal so ganz lange vergangene) Zeiten, da hätten sie einen aus dem Tempel gepeitscht, wenn man für einen 5-jährigen Loch Lomond 70€ verlangt hätte 😆
Zu dem Geld gabs mal 2 Flaschen Lagavulin 16 😢
 
Zuletzt bearbeitet:

joebar

Jalapenogenießer
Beiträge
182
Nix für ungut, ist sicher ein feines Stöffchen. Die SMWS hat ja üblicherweise ein feines Näschen.
Aber ich erinnere mich an (gar nicht mal so ganz lange vergangene) Zeiten, da hätten sie einen aus dem Tempel gepeitscht, wenn man für einen 5-jährigen Loch Lomond 70€ verlangt hätte 😆
Zu dem Geld gabs mal 2 Flaschen Lagavulin 16 😢
Da hast du nicht unrecht.
Die Stärke der SMWS ist für mich jedoch dass sie Einzelfass Abfüllungen anbieten. Da kann man bei der gleichen Brennerei völlig unterschiedliche Whiskys erhalten.
Ist natürlich immer noch nicht mit 2 16 jährigen Lagavulins zu vergleichen, aber für mich trotzdem sein Geld wert.
Ganz allgemein ist ja die SMWS nicht für günstige Whiskys bekannt.:laugh:
 

AndiAmarillo

Dauerscharfesser
Beiträge
745
Naja, Einzelfassabfüllungen bieten ja viele viele UD-bottler an. Teilweise sogar die Brennereien direkt. Ich hatte schon so manchen SMWS im Glas, und ja, starker Durchschnitt, waren einige echte Granaten dabei. Aber die Preise von denen waren schon immer sehr überdurchschnittlich, ich hab mir nie eine Flasche von denen zugelegt. Es gab immer Underdogs die vom PLV überzeugender waren (sofern man bei hochpreisigem Schnaps überhaupt von "gutem" PLV sprechen kann).
Ich sag ja auch gar nicht das du einen Fehler gemacht hast, noch rate ich von SMWS Abfüllungen ab. Ist nur mal durch mine Brille drauf geschaut.
 

joebar

Jalapenogenießer
Beiträge
182
Aperitif vorm Essen gehen.

Tamnavulin. Unschlagbares Preisleistungsverhältnis. Stabiler, fruchtiger Whisky. Ein leichter Begleiter, gut für Anfänger und auch Mädels geeignet. Slainte 👌
War die erste Whiskybrennerei die ich besuchte. 🥰

Damals gabs ein Besucherzentrum in der alten Mühle. Leider ist die Mühle heute halb zerfallen und ich glaube Führungen sind auch nicht mehr möglich
 

alexx

Tabascoschwitzer
Beiträge
1.103
Meiner Meinung nach ist der Ardbeg Corryvreckan der ehrlichste, und der Uigedail der geilste unter den "Standard"-Abfüllungen.
Der Ten ist auch ehrlich und kommt mit 46% auch nicht schwachbrüstig daher, muss also nicht unbedingt gleich der Fassstarke Corryvreckan sein ;)
Nachdem der AN OA uns sehr gut geschmeckt hat, haben wir dann nochmal einen drüber im Preis bestellt.
20220215_193622.jpg


Die fast 10% mehr Umdrehungen merkt man heftig. (Nein, ich gebe nie Wasser rein ;))
Geiler Whiskey aber ich fand das rundere und süßere vom an Oa tatsächlich besser.

Aber das ist Jammern auf hohem Niveau
 
Zuletzt bearbeitet:

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
3.731
Ich bin grad aus Versehen über den George Dickel Tabasco gestolpert^^
Es handelt sich um Bourbon-Spirit, der (u.a.?) in alten Tabascofässern gelagert wurde :woot: (und dann mit "nur" 35% abgefüllt wird)

Kennt den schon jemand? :)
 

joebar

Jalapenogenießer
Beiträge
182
Die SMWS hat was ähnliches. Hot Scotch Sauce.
Eignet sich nicht wirklich zum trinken, kannst du aber gut zum kochen verwenden.
 

Oben Unten