Hakaphos Dünger Nährsalz online-Rechner für Stammlösungen


Patrick83

Dauerscharfesser
Beiträge
1.087
das ergibt eben leider NICHT ganz genau eine 10%ige Lösung, da du damit nicht auf 1 Liter Lösung kommst
Das stimmt natürlich, aber der Hersteller gibt ja auch die Konzentration in g/L Wasser an, und nicht der Lösung.

Richtiger Weise musst du die 100 Gramm in das Gefäß für die Stammlösung geben und dann solange Wasser auffüllen, bis die 1 Liter-Marke erreicht wird...
Laut Test von @Anfänger2013 ist auch das nicht ganz korrekt:
Ergebnis: 50% des Hakaphos erhöhen das Volumen. Das bedeutet, das Du einen Fehler von 10% bei der erwünschten Konzentration (20%) hast.
Ungenau: 100 g Hakaphos in 500 ml Wasser auflösen
Genau: 100 g Hakaphos in 450 ml Wasser auflösen

Aber wie gesagt, interessant sich mal darüber auszutauschen, aber im Endeffekt vollkommen irrelevant :D;)
 

Papadopulus

Chilosoph
Beiträge
6.491
im Endeffekt vollkommen irrelevant :D;)
richtig, aber nur noch mal zur Sicherheit: wenn du (z. B.) 150 gr Hakaphos Salz so in Wasser auflöst, dass du am Ende genau 1 Liter Lösung hast, dann haben 10 ml davon genau 1,5 gr und das ist die Menge, die du in 1 Liter Gießwasser geben musst, um (fast exakt :D) die Konzentration von 1,5 Promile zu bekommen (was etwa meine für Chinense präferierte Dosis ist).

BTW: der zitierte Test von Anfänger 2013 entspricht genau meiner Anleitung: du kippst NICHT 1 Liter auf das Salz, sondern du gibt soviel Wasser zu dem Salz, dass am Ende die 1 Liter-Markierung erreicht ist.

und zu
aber der Hersteller gibt ja auch die Konzentration in g/L Wasser an, und nicht der Lösung.
genau, es geht bei dieser Angabe NICHT um die Herstellung einer Stammlösung, sondern letztendlich um das Gießwasser.

P.
 

Oben Unten