Hangus 2020er Chillies und etwas Garten


Hangu

Naturfreund
Beiträge
7.314
...Ich würde die schon gerne sehen! Und einige Andere hier, bestimmt auch. :happy:
Wir wollen alles sehen! :D...
Sandra, wir waren heute früh schon sehr fleißig. :)
Einige von den Tomaten sind bereits eingefroren. Einige der kleinen Sorten, wie die hier, wurden eben geröstet.


Der Rest an Tomaten, der hier noch herumliegt und morgen (bis auf die Marzanos) irgendwie verarbeitet werden muss.
Costoluto Genovese, Alice's Dream, Marzano, Cosmic Eclipse, P20 MM Kreuzung


3 Marzano, 6 P20 Blue, 3 Arctic Rose (gelb), 1 Tasmanian Chocolate


Da ich dir nicht mehr alle zeigen kann, zum Trost ein Kürbis. :laugh:
Dieser Buttercup musste heute rein weil irgendein Wildlife angefangen hat daran zu knabbern.
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
7.314
Sehr schöne Tomaten hast Du da. :thumbsup: Wie ist denn die Cosmic Eclipse, vom Geschmack her?...
Eine der besten Sorten die wir haben, trägt enorm, suess mit Säure aber nicht zu viel Säure. Aber eigentlich haben wir mittlerweile nur Sorten mit denen wir mehr als zufrieden sind.
Wenn, dann würde ich auf die Maglia Rosa verzichten und die neue Zufallskreuzung P20 MM, P20 Blue X Mini Marzano (wahrscheinlich), bevorzugen.
 

Fly

Dauerscharfesser
Beiträge
1.098
Da ich ja immer "viel zu große" Zucchini aus dem Garten ins Haus bringe habe wir uns geeinigt dass sie auf die gewünschte Größe im Garten achtet. :D
Nun habe ich heute auch mal hingesehen und schon haben wir den Salat. :laugh:

33 cm lang und 1748 Gramm schwer - Tendenz: wachsend :facepalm: :roflmao:
So eine hätte ich auch gerne zum füllen :inlove:
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
7.314
So eine hätte ich auch gerne zum füllen :inlove:
Einfach wachsen lassen, gut gießen und sie sind in ein paar Tagen soweit.
So eine hatte ich neulich in der Gemüsepfanne. War leider total holzig und kaum essbar. Hätte sie wahrscheinlich reiben müssen..
Schade, Bela!
Diese hier war wirklich weich wie Butter. Es hat mit den letzten Regentagen gut eine Woche gedauert so schnell wachsen sie dann.
So sind meine auch :wtf: total ihhhj
Auch schade, Zucchini brauchen viel Wasser!
Kommt immer drauf an, wie schnell sie so groß werden.
So ist es, siehe oben!

Hier der Rest zu dieser Zucchini.
Eine halbe habe ich in Scheiben geschnitten und eingefroren für später.
Diese hier wurde gefüllt...


mit Hackfleisch, Reis, Tomaten und später mit etwas Käse überbacken.
So ist es geworden und konnte sehr gut gegessen werden. Trotzdem, einfach etwas zu viel für uns.


Dankeschön für all eure Antworten! :)
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
7.314
Paprika, Zucchini, Tomaten, Cucuzza, Himbeeren, Jostabeeren usw. gibt es reichlich.
Auch das Obst ist in diesem Jahr in Mengen vorhanden. Der Garten liefert...

Haralson Apfelbaum - ich esse täglich einen direkt vom Baum, aber sie dürfen noch etwas weiter wachsen und reifen, keine Zeit.


Der Honeygold Apfelbaum - trägt das erste Jahr richtig, reichlich, auch hier esse ich einen täglich und er darf auch weiter wachsen und reifen.


Der Pflaumenbaum - die Mount Royal Pflaume. :inlove: :wideyed:
Waren es bereits 12 oder nur 10 kg die bereits gepflückt wurden? Wie auch immer, dieses Bäumchen ist immer noch übervoll.
Es gibt täglich Pflaumenkuchen, Pflaumenmarmelade, Pflaumenmus, eingefrorene Pflaumen, getrocknete Pflaumen...


Eine der täglichen Schüsseln voller Pflaumen von heute Abend, weitere etwa 2 kg.


Bald sind die Mirabellen reif... :laugh:
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
7.314
Die Pflaumen sind alle verarbeitet, eingefroren und ein paar habe ich getrocknet.
Getrocknete Mount Royal Pflaumen :inlove:




Geschmacklich wirklich sehr gut, intensiver im Geschmack als roh. Lange wird es nicht dauern bis die nächsten dann aufgetaut und auch getrocknet werden.

edit: diese Pflaumensorte eignet sich z.B. sehr gut für Pflaumenkuchen, ist wie eine Zwetschge also mit etwas Säure und auch Zucker.
Diese Säure ist auch nach dem trocknen vorhanden und es ergibt sich mit dem Geschmack der Pflaumen ein ganz tolles getrocknetes Obst. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten