Hello again 2021

balkonpepper

All good things are wild and free. (H.D.Thoreau)
Beiträge
327
Die erste Knospe, die sich öffnen durfte (die allerersten hatte ich ja entfernt) an einer Pimientos des Padron:
3719ABFF-BD9F-417A-8B3E-2B14F679F72F.jpeg
 

balkonpepper

All good things are wild and free. (H.D.Thoreau)
Beiträge
327
Grade kam Post aus Finnland (mein Schlechtwetterfrustkauf letztens...). Diese beiden Tütchen waren gratis dabei (nett):
F64A9243-78B0-4A23-ABB6-3C28F998203B.jpeg

Noch aussähen? 😉

Bei diesem Bild auf der beigelegten Visitenkarte bin ich kurz stutzig geworden. Scheint so, als wäre endlich raus, was Stefan Raab heute macht. Er züchtet unter einem Decknamen Chilis in Finnland: 😜
6B878881-37E4-40C6-9208-F3FB8DE756CD.jpeg
 

Wild Boar Garden

Habanerolecker
Beiträge
364
Bei der Starfish würde ich dir auch abraten. Ich musste meine letzte Saison auch rein holen. Ausgesät hatte ich Anfang März. Wenn du sie reinholen kannst, wäre aber eine späte Ernte möglich ;)
 

balkonpepper

All good things are wild and free. (H.D.Thoreau)
Beiträge
327
für die starfish ist es schon zu spät außer du kannst die im herbst reinholen und unter kunstlicht weiterkultivieren
Bei der Starfish würde ich dir auch abraten. Ich musste meine letzte Saison auch rein holen. Ausgesät hatte ich Anfang März. Wenn du sie reinholen kannst, wäre aber eine späte Ernte möglich ;)
Ich denke, dann werde ich bis nächstes Jahr warten. Scheint aber eine nette Pflanze zu sein. Laut fatalii außen komplett ohne Schärfe und nur in der Mitte scharf? Wie sind eure Erfahrungen? (Kann ich mir in der Extreme so nicht vorstellen...)
 

balkonpepper

All good things are wild and free. (H.D.Thoreau)
Beiträge
327
Kleines Gesamt-Update mit ein paar willkürlich gewählten Pflanzen in der Einzelansicht:

8D8B9BE0-5DFF-4841-B3F1-AAEA3EA1CF8D.jpeg

CD2BDB98-4CDA-4110-BFEC-5C0466D35CFA.jpeg

8520CFBC-13E8-451C-9BAA-217A5BA5182A.jpeg


Die Habanadas, die diverse Wachstumserschwernisse (Erde...) hatten, wachsen weiterhin klein, bilden jedoch zahlreiche Seitentriebe:
F365EE67-33C7-41B6-AD82-92CF754823B2.jpeg


Die Amazon Chile Roma mit hübschen rötlichbraunen mittleren Blattadern:
305521F7-4474-4A44-B426-E552DC1B639A.jpeg


Die Peppacream macht langsam auch breitere Blätter:
CA6070C0-D364-473E-872E-11E271336B0D.jpeg


Die Mini Rocoto Orange:
0FDDAC8B-AF01-499A-8FB0-16A26C66A648.jpeg

D3BF321E-9E34-408E-8FB9-835C13A00EBE.jpeg


In den letzten 2 Wochen wurde aufs Düngen verzichtet, in der Hoffnung, dass die Wurzeln sich mehr anstrengen müssen 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten