Kurze Frage – kurze Antwort


meteor_andy

Jalapenogenießer
Beiträge
125
Kurze Frage zum trocknen.
Wann ist die Chili trocken? Beim brechen knackt sie knusprig aber bricht noch nicht ganz auseinander wie sprödes Leder oder so.
Waren jetzt 24h bei 45°C. Kriegt man die so trocken, dass man die quasi mit der Hand zerbröseln kann oder wo ist da das Maximum?
 

HatchChileFestival

Chilitarier
Beiträge
1.515
Kommt auf die äußeren Bedingungen an. Wenn Wetter wie jetzt eine hohe Luftfeuchtigkeit beschert, dauert es gar nicht lange, bis sie wieder "lederig" werden, selbst wenn du es schaffst, sie komplett "knackig" zu bekommen.

Das ist der Grund, warum ich getrocknete Chillies in gut verschließbaren Gläsern mit 2 oder 3 Teebeutelchen voll Silica-Gel aufbewahre. Tut man das nicht, kann es leicht sein, dass sich über die Zeit Schimmel entwickelt.

Pulver neigt auch zum Klumpen, wenn Luftfeuchtigkeit eindringen kann.
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
12.003
Das ist der Grund, warum ich getrocknete Chillies in gut verschließbaren Gläsern mit 2 oder 3 Teebeutelchen voll Silica-Gel aufbewahre. Tut man das nicht, kann es leicht sein, dass sich über die Zeit Schimmel entwickelt.
Also Schimmel hatte ich in den all den Jahren noch nicht, zwischen den getrockneten Beeren. Egal, ob Ganz, in Stücken, oder als Pulver.
 

HatchChileFestival

Chilitarier
Beiträge
1.515
Also Schimmel hatte ich in den all den Jahren noch nicht, zwischen den getrockneten Beeren. Egal, ob Ganz, in Stücken, oder als Pulver.
Gut, ich hatte das auch nur bei "noch ledrigen" Gorrias, die ich einerseits noch einen Tag länger im Dörrer hätte lassen sollen und die ja andererseits bekanntlich fast so dickfleischig wie Jalapenos sind. Bei dünnfleischigeren Beeren dürfte das kaum passieren.

Pulver ist mir auch noch nie geschimmelt, aber klumpig wird das gerne. Ich habe das in meiner Küche. Und da ist natürlich auch manchmal ordentlich Wasserdampf.
 

Chiliküche

Jalapeno Fan
Beiträge
815
Guten Morgen!
Ich habe mich gefreut, als ich eben gesehen habe, dass meine Rocoto Olive Mini geschlüpft ist. Aber irgendwie sieht die seltsam aus:
0C9041D5-4861-4967-999D-C03130D47985.jpeg

Hat einer von euch sowas schon mal gesehen?
Für mich schaut das ein bisschen wie siamesische Zwillinge aus 🤔
 

HatchChileFestival

Chilitarier
Beiträge
1.515
Bei Chillies habe ich das noch nie gesehen, aber bei anderen Keimlingen. Ist interessant. Lass es einfach wachsen, solche Pflanzen sind of spannend und im allerbesten Fall kann man da draus evtl. einen tollen Bonchi zimmern.
 

Oben Unten