Meteora´s BBQ: Gebrintes Kikok mit Salbei, Honig und Knoblauch


Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.190
Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!
Vorstellen kann ich es mir noch nicht...;)

Konnte ich mir auch nicht, aber der Versuch hat sich gelohnt! :)


Ich hatte bisher immer Probleme mit Canneloni und Lasagneplatten. Jetzt werdens immer ein wenig vorgekocht. :whistling: Sieht super lecker aus. :thumbsup:

Vielen Dank! :)


@schalabenjo
Reicht eigentlich wenn man die Teigwaren mit kaltem wasser abspült, dadurch weichen sie vor.

Aaaah sehr gute Idee!! :)
 

Samuiolli

Jalapenogenießer
Beiträge
254
Der Hammer! Muss ich auch machen. Wie bekommt die die Dinger so gut gefüllt?

LG Olli
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.190
Ich habe mir vor kurzem den Moesta Pizzaring gekauft und konnte ihn heute dann endlich testen! :)

Rezepte für den Pizzateig und die Tomatensoße habe ich von Moesta :)
full


Im hinteren Bereich des Grills wurde ein AZK Briketts verteilt:
full


Und für die nötige Hitze kam ein Scheit Holz drauf!
full


Dann den Pizzaring samt Pizzastein auf den Grill und auf Temperatur kommen lassen.
full


In der Zwischenzeit die Pizza belegen :)
full


Bei mir kamen Käse, Feta, Scharfe Salami und Jalapenos rauf
full


Dazu noch zwei Pizzabrötchen geformt :) :D
full


Das sieht doch schon gut aus!
full


Reicht! :)
full


Und Tschüß!
full


full


full


full



full


4-5 Minuten später war sie auch schon fertig :)
full


full


full


full



full


Hammer! Eine richtig leckere Pizza!! Und Spaß macht das Teil auch :)
Der Kauf hat sich gelohnt :)
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.904
Sieht super aus. Finde aber den Belag immer (wenn ich Kugelpizza sehe) etwas zu "roh" aus, als ob da von oben wieder zu wenig Hitze runter kommt. Hab selber noch nicht probiert, wäre eine diy-Rosterhöhung ne Idee?
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.190
Sieht super aus. Finde aber den Belag immer (wenn ich Kugelpizza sehe) etwas zu "roh" aus, als ob da von oben wieder zu wenig Hitze runter kommt. Hab selber noch nicht probiert, wäre eine diy-Rosterhöhung ne Idee?

Das mit der Oberhitze könnte stimmen. Habe nach der Pizza oben noch eine gemacht als der Grill über 350°C heiß war und denke die sieht da noch besser aus:
full


Den Rost wird man nicht viel erhöhen können, da es sonst zu eng mit der Öffnung wird. Erhöht zum normalen Grillen ist er eh schon, da er im Pizzaring liegt :)
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.904
Die ist mehr nach meinem Geschmack. Den Ring einfach umdrehen und selbst vier Schrauben fürn Rost anbringen? Kannst ja nicht viel kaputt machen, da Edelstahl :)
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.308
Sieht sehr lecker aus!
Die Rezepte werden wir heute gleich mal ausprobieren (allerdings nur im Backofen).:)
 

Bieresel

Chiligrünschnabel
Beiträge
84
Hallo Meteora 360,

ich habe gestern mal deine griechischen Croissants probiert. Die waren klasse. Einige habe ich mit Pizzagewürzmischung gemacht, die waren noch besser.
Der Blätterteig war nicht ganz das Richtige für uns, aber der Hersteller bietet ja z.B. noch Knoblauchecken und Hörnchen an.

Auf jeden Fall ein klasse Grundrezept und schnell gehts auch noch. Die Pizzabrötchen werden wir definitiv wieder machen.
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.190
@Bieresel
Denke auch, dass es besonders als Grundrezept super taugt! :) Da gibts schon reichlich Möglichkeiten das ganze so zu verändern, dass es passt! :)


Heute zeige ich Euch noch was feines vom Bison! War Teil meiner letzten Bestellung.

Ein herrliches Flanksteak vom Bison! Habe schon viel gutes zum Flanksteak gelesen und wollte es nun endlich mal testen!
full


Mhd. bitte nicht beachten, war eingefroren :)
full


Brekkis aufheizen!
full


full


full


Gussrost drauf und auf Temperatur kommen lassen. Dann das Fleisch drauf! :)
full


Hier hatte ich ein bisschen Bedenken, dass es zu stark gart, da es schon verdammt dünn ist!
Daher vielleicht etwas früh gedreht oder zu wenig Kohlen von unten genommen, aber besser so als zu durch. Beim nächsten mal dann aber mehr direkte Hitze!

Von meiner Schwester gabs zum Geburtstag ein Brandeisen das getestet werden wollte :D
full


Nach dem nicht ganz so scharfen anbraten dann in die indirekte Zone und bis 55°C gezogen:
full


Dazu ein Rumweg- Salat :)
full


Herrliches Fleisch!
Meine Freundin meinte, dass wäre das beste Steak was sie je hatte. Denke das lag auch daran, dass es so dünn ist.
Mir gefiel der Geschmack auch sehr sehr gut. Wird wohl wieder in den Warenkorb fallen beim nächsten mal :) :D
 

Oben Unten