Nützling oder Schädling? - Bilder im ersten Beitrag!

Kann mir jemand sagen was da an meinem Topf hängt?
IMG_20230705_113520.jpg

IMG_20230705_113605.jpg
 
Die grünen Stinkwanzen und die marmorierten Baumwanzen kenne ich leider zur genüge, aber die hier ist mir neu. Weiß einer, was das jetzt wieder für eine Wanze ist? Macht so langsam keinen Spaß mehr mit denen.

IMG_20230729_151228_781.jpg
 

Die Streifenwanze spielt eine wichtige Rolle in der Natur, da sie zu den Bestäubern von Pflanzen gehört. Sie wird jedoch auch als Schädling betrachtet, da sie in hohen Dichten Schäden an Pflanzen verursachen kann.

 
Seltsam, dass die nicht grundsätzlich als Schädling angesehen wird. Ich vermute mal, die wird, genau wie die anderen Wanzen auch, an den Beeren saugen.

Sie liebt es feucht und schattig, na da ist es kein Wunder, dass die genau jetzt hier auftaucht, besser kann man meinen Balkon in der letzten Woche, dank dem bescheidenen Wetter nicht beschreiben. 😄
 
Wird so ein Ohrenkneifer-phänomen sein.
Einzelne wenige sind nützlich und begnügen sich mit Kleinkram, aber in Scharen fressen sie dir alles weg.
 
Hallo zusammen,

Durch das schlechter Wetter stehen meine Pflanzen dicht unterm Vordach, jetzt ist das hier die 4 Paprika welche angefressen ist (Foto) ich vermute das ist eine Maus. Kann das hinkommen und was kann ich dagegen machen , Pflanzen Nachts reinstellen? Muss ich um meine Chili´s auch Angst haben.
 

Anhänge

  • 20230809_102709.jpg
    20230809_102709.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 76
Hallo zusammen,

Durch das schlechter Wetter stehen meine Pflanzen dicht unterm Vordach, jetzt ist das hier die 4 Paprika welche angefressen ist (Foto) ich vermute das ist eine Maus. Kann das hinkommen und was kann ich dagegen machen , Pflanzen Nachts reinstellen? Muss ich um meine Chili´s auch Angst haben.

Ich hätte ja eher auf Scnecken 🐌 getippt...
 
Ok, auf Schnecken hätte ich jetzt nicht getippt. Ich werde mal auf die Suche gehen. Gehen Schnecken auch auf Chili-Früchte ?
Ja, machen die leider auch. Mir hat vor ein paar Wochen so eine Schnecke eine der ersten und grössten Früchte (sowie ein, zwei Blätter) meiner Superhot Beast halb abgefressen und ist dann ein, zwei Meter von der Pflanze entfernt verendet. War ihr wohl ein wenig zu scharf 😁
Habe nun seither, wenn es feucht ist, rund um die Töpfe herum Schneckenkörner gestreut und seither keine Probleme mehr.
 
Zurück
Oben Unten