1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schweinebauch im Glas - Der Hammer!

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von Meteora 360, 21. Juni 2017.

  1. schalabenjo

    schalabenjo Dauerscharfesser

    970
    1.335
    Die Schwarte könnte man ja auch wolfen bzw. möglichst klein schneiden.
     
  2. Meteora 360

    Meteora 360 Jalapenoforscher Globaler Moderator

    6.951
    5.726
    Hier meine gestern eingekochte Variante mit Magic Dust! :)
    Es funktioniert übrigens auch herrlich ohne NPS, man kann auch ganz normales Salz nehmen. Das NPS sorgt lediglich für einen schinkigen Geschmack und soll die Farbe schöner halten. Wer also kein NPS im Essen möchte, muss das auch hier nicht zwingend! :)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. schalabenjo

    schalabenjo Dauerscharfesser

    970
    1.335
    @Meteora 360 sag ich doch. Aber für ein Glas den Ofen anschmeisen?! Das muss in die Massenproduktion. :hungry:
     
    trekkinggips und Meteora 360 gefällt das.
  4. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    11.798
    6.696
    Wichtiger Hinweis mit dem NPS. :thumbsup:
     
    Meteora 360 gefällt das.
  5. Bruco

    Bruco Chilitarier

    2.471
    418
    Genau :thumbsup:
     
  6. calium

    calium ★ яocoтo-ғeтιѕcнιѕт ★

    1.392
    1.677
    @Meteora 360 wie ist das Mengenverhältnis von dem Magic Dust zum Fleisch?
     
  7. Meteora 360

    Meteora 360 Jalapenoforscher Globaler Moderator

    6.951
    5.726
    @calium
    Schätze mal so 2 EL auf das Glas
     
  8. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    11.798
    6.696
    Schmeckt lecker, aber ich hätte die Stücke viel kleiner schneiden sollen. ;)
    [​IMG]
     
    Bruco gefällt das.
  9. Ogtutchili

    Ogtutchili Habanerolecker

    444
    949
    Habe den gleichen Fehler gemacht. Aber 3 von 6 Gläsern (ca 0,2 Liter) sind bereits leer. Also beim nächsten mal kleiner schneiden und anfangen, Chilis und/ oder Gewürze mit zu verarbeiten. In 2 Gläsern hatte ich schon Zwiebeln und Möhrchen. Ging gut.
     
  10. Meteora 360

    Meteora 360 Jalapenoforscher Globaler Moderator

    6.951
    5.726
    Dann müssen wohl weitere Gläser hergestellt werden ;) :D
    Meins wird morgen auch geöffnet!
     
    Bruco und Günter gefällt das.
  11. Meteora 360

    Meteora 360 Jalapenoforscher Globaler Moderator

    6.951
    5.726
    Schweinebauch mit Magic Dust, auch super!!! :)
    [​IMG]
     
  12. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    3.839
    3.490
    Sodele, heute hab ich mal ein Gläschen geöffnet :smug:

    [​IMG]

    auch bei mir der erste Eindruck: hm, hätte ich die Stückchen mal kleiner geschnitten...hat sich auf dem Brot bestätigt (ausserdem sollte ich mehr Flüssigkeit ins Glas füllen):

    [​IMG]

    Geschmacklich megahammer, vieeelen lieben Dank Svend!!!!!!!!! Hab es ein bisschen mit dem Salz übertrieben, aber da es sonst wenig Fett hat kann man ruhig noch ordentlich Butter drunter schmieren. Allerdings finde ich, es schreit geradezu nach einem kräftigen Brot. :happy:
    Gewürzt habe ich das Kochwasser auch mit Lorbeer, an den Bauch kamen neben normalem Salz (Bauch war schon gepökelt) und Pfeffer auch Tandoori Marsala, Chilipulver, Zwiebel- und Knobipulver und ein paar getrocknete Kräuter. yummi!!!

    Ich glaube ich genehmige mir gleich noch ein Schnittchen. :whistling:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2017 um 19:10 Uhr
    Bruco, schalabenjo, Meteora 360 und 3 anderen gefällt das.
  13. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    11.798
    6.696
    Sieht lecker aus @trekkinggips . :thumbsup: Mit der Größe der Schweinebauchstücke haben wir, glaube ich, alle übertrieben. :D
     
    Bruco gefällt das.
  14. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    3.839
    3.490
    Dankeschön @Günter! Ja, ich dachte auch der zerfällt und schrumpft etwas mehr. Aber es wird ja definitv weitere Produktionen geben, da können wir ja optimieren. :)
     
  15. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    11.798
    6.696
    Ich werde beim nächsten mal die "Schwarte" kleinschreddern, die braucht man ja zum sülzen, muß man aber nicht unbedingt zwischen den Zähnen spüren.
    Und den Bauch ansich werde ich in 5mm x 5mm große Würfel schneiden, das sollte reichen.
    Dann werde ich eine Charge mit "normalen" Salz behandeln und die anderes mit Nitritpökelsalz. Mal sehen, ob es einen Unterschied gibt.
     
    Bruco, Meteora 360 und trekkinggips gefällt das.