Sugar Rush Peach Striped

timmey

Chiliaddict
Beiträge
2.564
Habe heute Abend alle 3 Früchte Live bei Facebook probiert und mich haben die vom Aroma her nicht vom Hoker gehauen.
2 Früchte waren sehr mild, die 3te war aber im Bereich die schärfste Capsicum baccatum die ich probiert habe.
Die aus den verschiedenen Quellen schmecken etwas anders man schmeckt schon das die eine mehr ins Orangene geht als die andere.
Werde aber noch mehr probieren und vielleicht schmecken die nächsten Besser.
Kann dir da zustimmen, die 3 Beeren die ich verkosten konnte (Danke @C18H29NO3 ) fand ich doch etwas langweilig. Kann gut sein das es an den diesjährigen Bedinungne lag.
Schärfe hatte diese auch um die 3-4. Aber gut, die meisten werden sie wegen ihrer (noch) einzigartigen Optik anbauen. Hab aber bereits von einigen Kreuzungen gehört die das sicherlich ändern könnten in den nächsten Jahren.
 

Lederhose

Habanerolecker
Beiträge
390
Hallo,
könnt Ihr mir bitte berichten, wie groß die Pflanze (Höhe und Breite) bei Euch so ungefähr geworden sind?
Ich würd die nächstes Jahr auch gerne anbauen und frage mich, wieviel Platz ich dafür reservieren soll...
Bei mir ist ja alles sehr beengt auf der Terrasse und darum wär es für mich total hilfreich, wenn ich so ein Mittelmaß hätte.

Ich baue in ca. 30 l Töpfen an.
 

Annuchin

 
Beiträge
155
Habe gerade geerntet und dabei ist mir aufgefallen, dass die Sugar Rush Peach Striped unabhängig von den roten Streifen außen auch innen im Fruchtfleisch sowie den Septen (Plazenta) rote Streifen hat!
 

Djork

Jalapenogenießer
Beiträge
115
Die ist ja wirklich Hammer. Gibt es noch die Möglichkeit ein paar Samen zu bekommen?Hab leider nicht wirklich viel reines Saatgut zum Tausch, aber vielleicht findet sich ne andere Möglichkeit.
 
Oben Unten