torky's 2019er Minisaison


UrbanChiliFfm

Chiligrünschnabel
Beiträge
81
Danke Dir für die EC Wert Info. Bin grad selbst etwas am Experimentieren und finde dass es auch zwischen den Sorten Unterschiede gibt: gefühlt mögen bspw. meine Early Jalapenos eine niedrigere Konzentration, als die Chinensen (in ähnlichem Alter / Entwicklungsstadium).

Mir fällt auch grad ein, dass Du vor einiger Zeit mal etwas mit Pumpen experimentiert hast.

Kamst Du da auf eine klare Empfehlung?

Ich brauche grad eine für mein neuestes Projekt. Bisher habe ich die Bacoeng Pumpen von Amazon im Einsatz - waren zuverlässig, aber bin skeptisch, was die angegebenen Werte angeht.
 

torky

Chilitarier
Beiträge
2.463
Dazu später vielleicht mehr, bin gerade etwas beschäftigt. Das mit dem Dünger / EC hast du bei jedem Medium.
 

torky

Chilitarier
Beiträge
2.463
@UrbanChiliFfm jetzt hab ich doch glatt vergessen auf das Thema Pumpe einzugehen, vielleicht wird das dann beim Video zum Gewächshaus nachgeholt. Getestet hatte ich ja mehrere und letztendlich frustriert aufgegeben. Am Effektivsten war von Preis/Leistung immer noch die 400l/h Version sogar mehr gefördert hat als angegeben. Bei allen anderen (größeren Modellen) kannst du ca 30-50% abziehen da hielt keine der getesten Pumpen auch nur annähernd die versprochene Leistung. Im Moment läuft das System mit dieser Pumpe.
SunSun CHJ-2000 Eco Aquariumpumpe Filterpumpe 2000l/h 35W https://www.amazon.de/dp/B00IQRK8ZG/ref=cm_sw_r_cp_apap_hfieYqe7qHqTH
Hält zwar auch nicht was sie verspricht aber es reicht dicke aus und ist auch nicht so laut, obwohl mich das ja im Keller eh nicht stören würde.

So für den Rest gibt es ein kleines Videoupdate. Wie immer ohne viel Schnickschnack, nicht Editiert (Achtung der Beginn ist recht laut, meine Tochter war etwas zu übermütig) und frei Schnauze. Ich hätte ja zumindest die Lautstärke gerne editiert aber wie sich herausgestellte ist meine Graka hoffnungslos veraltet und Linux hängt sich so bald was editiert wird auf. Muss mal schauen ob's da was günstiges 4k taugliches gibt, zocken tue ich eh nicht von daher war das bis jetzt eher zweitrangig. Vom CPU und RAM her sollte es keine Probleme geben. Für die Wasserchili Videos habe ich mal extra einen Kanal erstellt, ich hoffe das Logo gefällt. Verbesserungsvorschläge sind gerne willkommen, generell werde ich das ganze jedoch einfach halten, ohne viel Musik, Schnitte usw...

 
Zuletzt bearbeitet:

torky

Chilitarier
Beiträge
2.463
Die Antworten auch Sebastian. Ich hatte anfangs mal einen Link auf das Produkt gesetzt von daher dachte ich das man es schnell selbst herausfindet. Natürlich beantworte ich gerne eure Fragen zu dem Thema. Wie immer ganz Parteiisch und Voreingenommen :hilarious: .
Scherz bei Seite, ich bin ja auch noch am lernen und bei den Dingen die ich verwende sage ich auch immer meine persönliche Meinung wie ich das ganze sehe. Das meine Lampen viel zu viel Strom ziehen hat man ja im aktuellen Video rausgehört wobei ich prinzipiell von der Funktion her nichts gegen diese Lampen sagen kann. Gut und günstig in der Anschaffung, Teuer im Unterhalt.
 

UrbanChiliFfm

Chiligrünschnabel
Beiträge
81
Danke Dir. Glaube die Pumpe könnte bei mir auch ganz gut passen. Habe zwei Aero Rails a 2m. Hatte die 45watt Bacoeng dran hängen und die war etwas überdimensioniert wie es mir schien.

Cooles Logo übrigens und in die Videos werde ich auch mal reinschauen :)
 

torky

Chilitarier
Beiträge
2.463
Das Video zum Wasserwechsel und zur Düngermischung verschiebt sich vorraussichtlich um eine Woche da die Werte zur Zeit noch Top sind und daher noch kein wechsel nötig ist. Ein kleines Video habe ich trotzdem gebastelt bzw eher ein Slideshow. Hat jetzt nicht unbedingt was mit Hydroanbau im allgemeinen zu tun sondern richtet sich vor allem an Anfänger und beschreibt kurz die Keimbox Methode wie ich sie anwende. Für den interessierten Beobachter die verwendeten Samen sind die Red Sonja F3 und werden später wahrscheinlich in 5,7L Töpfen mit dem noch vorhandenen Kokossubstrat laden, dazu aber dann mehr in einem der nächsten Videos.

 

torky

Chilitarier
Beiträge
2.463
Das Video zur Nährlösung ist nun endlich Online. Etwas lang geworden, ich hoffe euch trotzdem nicht zu Tode zu langweilen. Neue Grafikkarte sollte morgen da sein dann wird die Qualität hoffentlich etwas besser werden bzw möglich sein zu bearbeiten. Screencapturing über VirtualBox war mit der "alten" nicht möglich daher teilweise wieder Slideshow, ich gelobe Besserung.

Gestern war ich kurz bei @4lp4 und durfte seine Beleuchtung von nahem begutachten :thumbsup:. 2 Pflanzen durfte ich auch mit nach Hause nehmen, sind richtig gut gewachsen unter der Zeus. Bilder reiche ich dann morgen nach. Meine Frau war auch dabei und es sieht gut aus das ich mir bald meine neue Beleuchtung zulegen kann/darf. Jetzt warte ich nur noch den Test von @mph ab und dann schauen wir mal welche Konfiguration es letztendlich werden wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

torky

Chilitarier
Beiträge
2.463
Wie versprochen Stelle ich noch schnell die Neuankömmling vor. Eine Aji Charapita für meinen Arbeitskollegen der sich beim Ernten offensichtlich gerne abplagen tut :laugh: .158087

und eine 7Pot Maxwell Gold für mich.158088
schon mit ordentlich Knospen und Blüten
158089
Somit wird es dann auch langsam Zeit die Befruchtungshilfe zu entstauben.
 

torky

Chilitarier
Beiträge
2.463
Er möchte sie glaube trocknen und verpulvern. Mir wäre da der Aufwand beim Ernten zu groß. Vergleichbare Aromen gibt's bei genügend anderen Chinensen die größere Früchte liefern. Schön anzusehen ist sie dennoch wenn sie blüht und Früchte trägt.
 
Beiträge
6.989
Er möchte sie glaube trocknen und verpulvern. Mir wäre da der Aufwand beim Ernten zu groß.
Zum Snacken als Zimmerpflanze finde ich die super. Getrocknet in 'ner Mühle gehen die auch gut, wenn man die Kerne ignorieren kann. Aber Pulvern. Oh mei, oh mei.
Vorteil durch die Größe ist auch: Wenn im Zimmer immer mal welche abfallen, kann man die einfach in 'ner Schüssel trocknen lassen, durch die geringe Größe. Die sind schneller trocken als faulig.
 

Oben Unten