Trawi's 2022 Versuch


Lederhose

Dauerscharfesser
BeitrÀge
1.088
Meine Daumen sind gedrĂŒckt, dass Du das Viehzeug schnell wieder los wirst! đŸ€ž

Nen richtigen Jungle hast Du da 😍 :thumbsup:
 

DrNötigenfalls

Dauerscharfesser
BeitrÀge
1.108
Die letzten Tage waren Àusserst anstrengend... :( und meine PflÀnzchen erhielten nicht die notwendige Zuwendung und schon geht's los...
IMG_3439.jpeg
:eek: :eek: :eek:

Ich bin ja so unverfroren froh, dass sich bei mir noch kein Viechzeugs blicken lassen hat - von den Muckeri de traueri mal abgesehen! Bei dem milden Winter hĂ€tte es nicht verwundern mĂŒssen, wenn Aphides de foliae, Piedi delle bolle, Acari della pelle morbida (I use Google translator - donÂŽt blame me for mistakes! ☝ ) die Chilis heimsuchen. :shifty:

Mit Chinese 5-Color bist du ja bestens ausgestattet. Sehen sehr schön aus, diese fĂŒnffarbigen Chinesen! :inlove: Auch Tiger Jalapeño gefĂ€llt mir ausgesprochen gut. (Ich hab doch nicht etwa ein Faible fĂŒr panaschierte Chilis entwickelt? :cautious: Herr Doktor muss wieder zum Doktor: "Ich brauchen Medizin gegen panaschierte Chilis, du verstehen?" "Ja ja, alles gut, Herr Doktor! Wir bekommen jetzt eine Spritze und dann gehtÂŽs uns wieder viel besser...")

Ich hoffe, du wirst deine ungebetenen Untermieter schnellstmöglich wieder los! 💣🧹

Schönes Wochenende

il dottore
 

VanDoom

It's getting hot in here ...
BeitrÀge
12.088
Die Lausplage ist echt Ă€rgerlich đŸ€ą
Hoffentlich bekommst du das schnell in den Griff!
Ansonsten wachsen und blĂŒhen die Pflanzen um die Wette đŸ€©
 

Trawi

Habanerotiker
BeitrÀge
223
@Lederhose ,@DrNötigenfalls ,@VanDoom , herzlichen Dank Euch fĂŒrs DaumendrĂŒcken und die positiven und parasitenwegwĂŒnschenden Gedanken :thumbsup:.
Ab sofort werden strengere Kontrollen eingefĂŒhrt und wenn die Hausmittelchen nicht fruchten sollten, wird mit Gröberem aufgefahren...:sneaky:
Aphides de foliae, Piedi delle bolle, Acari della pelle morbida etc. etc.
WĂŒnsche Euch, von all dem verschont zu bleiben ;).
 

Trawi

Habanerotiker
BeitrÀge
223
Es bricht mir das Herz 💔... nicht mal die zarten BlĂŒten sind denen heilig :mad:. Die Seuche greift doch weiter um sich und es braucht neue Strategien...
IMG_3500.jpeg


Jetzt ist Schluss mit lustig, Schluss mit homöopathischer Aromatherapie (Knoblauchsud) :sneaky: Ich hoffe nun voll auf Neudosan...

Es gibt aber auch sehr viel Erfreuliches und daran baue ich mich auf. Mittlerweile sind fast alle PflÀnzchen in 12x12 Töpfen und in nahrhaftem Substrat.
Mit den Überwinterer hatte ich ja kein gutes HĂ€ndchen, darum ist es umso erfreulicher, dass der Big Jamaican munter austreibt und auch die jugendlichen Zöglinge gut voran kommen.
BJam ĂŒw.jpeg
BJam.jpeg


Die KrĂ€ftigsten nehmen heute ein Freiluft-Sonnenbad bei wundervollem FrĂŒhlingswetter.
Die 5-Color mit ihren betörenden BlĂŒten...
5C.jpeg
5C BlĂŒte.jpeg



Hungarian Hot Wax <--- und ---> DevilÂŽs Tongue Yellow
HHW.jpeg
DTY.jpeg


Big Bang Chocolate Naga <--- und ---> Tiger Jalapeño
BBCN.jpeg
Tiger Jalapeno.jpeg


Habanero Red, die ihre hĂŒbschen, kleinen BlĂŒten ganz verschĂ€mt nach unten richtet...
HaR BlĂŒte3.jpeg
HaR BlĂŒte2.jpeg


WĂ€hrend der Fotosession kommt pĂŒnktlich zum FrĂŒhlingsanfang ein sonnensuchender Besucher vorbei...
Ein weiteres Highlight ist, dass die Feigenstecklinge krÀftig austreiben...
Eidechse 21.3.jpeg
Feige.jpeg


...und auch die Holunderstecklinge gedeihen prÀchtig...
Holunder 1.jpeg
Holunder 2.jpeg


Ich weiss zwar nicht, wo diese BĂ€ume alle gesetzt werden sollen đŸ€”. Na ja, kommt Zeit kommt Rat :happy:

Einen schönen FrĂŒhling allerseits!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lederhose

Dauerscharfesser
BeitrÀge
1.088
Es bricht mir das Herz 💔... nicht mal die zarten BlĂŒten sind denen heilig :mad:. Die Seuche greift doch weiter um sich und es braucht neue Strategien...
Eieiei, das ist wirklich ein grausames Bild :hungover:
... und die vermehren sich ja auch so sprunghaft.
Aber es freut mich, dass Du Dich nicht unterkriegen lÀsst und positiv denkst :thumbsup:

Die 🩎 ist soo bezaubernd 😍
...und die BlĂŒtenpracht kommt bei echtem Sonnenschein richtig gut raus ☀
 

VanDoom

It's getting hot in here ...
BeitrÀge
12.088
Oh 😕 die Viecher sind echt Ă€rgerlich!
Ansonsten ĂŒberwiegt aber das Positive. Die Pflanzen sehen gesund und krĂ€ftig aus! Super das Bild vom 🩎👍
 

Trawi

Habanerotiker
BeitrÀge
223
Oh 😕 die Viecher sind echt Ă€rgerlich!
...und die vermehren sich ja auch so sprunghaft.
Es ist so! Ich kann es kaum fassen. Alle Infizierten werden isoliert, rÀumlich getrennt gehalten und trotzdem entdeckt man jeden Tag wieder einen neuen Befall... :sour: und man muss sehr gut hinsehen um sie zu entdecken...
TJ-BlattlÀuse.jpeg


Aber richtig, das Positive ĂŒberwiegt bei Weitem... ;)
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende"
 

Porkl

Skatin' Satan & Salsa
BeitrÀge
360
Oh je, das ist bitter! Schade, dass du zur Giftspritze greifen musst... ich hoffe, du besiegst die Biester vorlĂ€ufig bis es nach draußen geht... an meiner Rocoto im Hausflur sitzen die Biester, richten aber noch keinen Schaden an... deshalb schrecke ich noch davor zurĂŒck zum neemöl zu greifen (keine Lust aufs anmischen :confused:)
Ich reibe immer beim verlassen der Wohung ein paar platt, das hilft fĂŒrs erste... Hauptsache ich trag die mir nicht irgendwie in die Bude
 

Trawi

Habanerotiker
BeitrÀge
223
Ich reibe immer beim verlassen der Wohung ein paar platt, das hilft fĂŒrs erste... Hauptsache ich trag die mir nicht irgendwie in die Bude
Ich hoffe und wĂŒnsche Dir, dass Du es so unter Kontrolle halten kannst. Was ich festgestellt habe ist, dass die sich rasend schnell vermehren. Man fragt sich woher die Biester jeweils so schnell kommen? đŸ€”. Am Abend noch nichts erkennbar... am nĂ€chsten Tag bereits ein ausgewachsener Befall... :(. Viel GlĂŒck auf jeden Fall!
 

Trawi

Habanerotiker
BeitrÀge
223
Hier mal ein Update von der Lausfront oder verlausten Front oder lausigen Front đŸ€”, keine Ahnung wie man das benennen soll.
Auf jeden Fall ist es ein tĂ€glicher Kampf. Wehe du ĂŒbersiehst ein solches Biest, am nĂ€chsten Tag ist das Herz der Pflanze voll davon. Die scheinen sich ĂŒber den Einsatz meiner Kampfmittel zu amĂŒsieren 😰.
HaR BL.jpeg
BBCN BL.jpeg

Aber die Jagt geht weiter :sneaky:. Leider gibt es bei dieser Jagt aber auch immer wieder selbst verursachte KollateralschĂ€den, die hier nicht weiter dokumentiert werden sollen :(. Es wird nun ohnehin Zeit, die ĂŒbermĂ€ssig strapazierten PflĂ€nzchen (von den LĂ€usen oder von mir) auszumustern.
Das wird nun die letzte ErwÀhnung der LÀuse sein! Und ich hoffe Ihr bleibt davon verschont! Ich hatte das in dieser Art (nicht im Sinne von Art) noch nie!

Besondere Freude bereiten gewisse ĂŒbereifrige 5-Colors, die neben hĂŒbschen BlĂŒten bereits ihre Beeren zur Schau stellen.
5-Color1.jpeg
5-Color2.jpeg




Auch sonst gibt es schöne Fortschritte zu verzeichnen. Eigentlich sind alle Tiger Jalapeño sehr schön, hier einfach zwei davon.
Tiger Jalapeño1.jpeg
Tiger Jalapeño2.jpeg


Die I Scream Scorpion (links) und die Scarlet Lantern Peru (rechts) haben beide eine Lausattacke bravourös weggesteckt...
I Scream Scorpion.jpeg
Scarlet Lantern Peru.jpeg


Die JĂŒngsten im Bund, die Habanero Bianco, wurden bis dato von der Seuche verschont...
Habanero Bianco.jpeg


Und dieses Tagpfauenauge, welches sich am letzten Sonntag, nach der Winterruhe gesonnt hat, tut mir heute schon leid, wenn in den nÀchsten Tagen der Winter nochmals zuschlagen soll :unsure:
Schmetterling.jpeg


Viel Gfreuts allerseits!
 
Zuletzt bearbeitet:

_hw_

Anbau Improvisateur
BeitrÀge
1.052
Schöne Bilder, vor allem die 5-Colors! Und auch der blaue Hintergrund ist klasse, da stechen die Pflanzen richtig schön raus ohne dass es langweilig aussieht :)
 

Donlongo

Jalapenogenießer
BeitrÀge
268
Sehr schöne Bilder
Ich freu mich schon nĂ€chstes Jahr mit deiner Hilfe ein paar von den Sorten anbauen zu dĂŒrfen
Merci 😉😉😉
 

Oben Unten