Was zockt ihr denn so?

Marv

Dauerscharfesser
Beiträge
652
Skyrim hatte ich mal angespielt, aber erst nach Fallout 4. Ja ich weiß, einige Jahre zu spät. Fand aber FO4 um Längen besser, Skyrim ist nach einem Tag wieder zurück gegangen.
 

Sue

Chilitarier
Beiträge
2.202
Ich bin Final-Fantasy-Fan! :happy: (Jedenfalls bis Teil X - ich vermisse die rundenbasierten Kämpfe!)
Und gerade zocke ich Morrowind The Elder Scrolls. Da werd ich vermutlich auch noch in einem Jahr dran hängen. ;)
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.308
Bisher der ungeschlagene Favorit: The Witcher 3 - Wild Hunt
Bin leider schon eine Weile durch damit.
Was Story und Charaktere angeht, absolute Zustimmung. Definitiv eines der besten Spieler aller Zeiten. Kein Spiel konnte mich so in der Geschichte fesseln und mitfühlen :):cool:
DLCs auch schon durch?
 

thoe

#
Beiträge
1.112
Was Story und Charaktere angeht, absolute Zustimmung. Definitiv eines der besten Spieler aller Zeiten. Kein Spiel konnte mich so in der Geschichte fesseln und mitfühlen :):cool:
Da kann ich dir voll und ganz zustimmen. Vor allem die Entscheidungen, die sich nicht so leicht zu klassisch gut oder böse zuordnen ließen und die Konsequenzen daraus waren es mehr als wert, das zu spielen.

DLCs auch schon durch?
Ja, leider. Ich hab jetzt nicht das allerletzte Fragezeichen abgeklappert, aber auch alle Nebenquests und die meisten Schatzsuchen. Die DLC hatten ja jeder für sich mehr Inhalt und Spielzeit als mancher AAA-Titel.

Aktuell PUBG und Dark Souls 3
Respekt! :thumbsup:
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.308
Vor allem die Entscheidungen, die sich nicht so leicht zu klassisch gut oder böse zuordnen ließen und die Konsequenzen daraus waren es mehr als wert, das zu spielen.
Ja, halt mal was anderes als die meisten anderen 0815 Blockbuster, die außer ner hübschen Optik kaum was zu bieten haben :rolleyes:
Dadurch hat es ja auch einen Wiederspielwert, wobei der erste Durchgang natürlich nicht zu toppen ist. Wie gern würde ich einfach nochmal resetten und es unbefangen erneut durchspielen ;)

Souls ist auch immer zu empfehlen, herausfordernd und tolle düstere Atmosphäre.
 

thoe

#
Beiträge
1.112
Wie gern würde ich einfach nochmal resetten und es unbefangen erneut durchspielen ;)
Da sagst du was. Ich habs mehrfach probiert, mit NG+ und ganz von vorn, aber irgendwie war das nichts von Dauer, die Story ist ja schon bekannt.

Souls ist auch immer zu empfehlen, herausfordernd
Ich bin leider, was die Geschicklichkeitskomponente betrifft, nicht sonderlich talentiert, besonders bei tastaturgesteuerten Spielen. Daher lass ich auch die Finger von PUBG, auch wenn es mich reizen würde. Dark Souls soll einfach mächtig schwer sein.
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.308
Dark Souls ist schwer, das stimmt. Besonders zu Anfang, da man sich das durch andere Spiele antrainierte stupide Dauerangreifen und Tastenhämmern abgewöhnen muss. Der Schwierigkeitskeitsgrad wird in meinen Augen aber von manchen auch gern übertrieben um sich als besonders toll darzustellen;) PvP ist natürlich was anderes.
Man braucht sicher eine gewisse Grundbegabung, der Rest ist aber wie so häufig Übungssache. Man muss Ausdauer mitbringen und darf nicht erwarten durch Level so durchzulaufen wie in anderen Spielen. Dafür wird man aber belohnt mit tollen Momenten des Erfolges, dem besten RPG Kampfsystem mit einer massiven Auswahl an Waffen und Magie und sehr schönem Level- und Gegnerdesign. Unbedingt mit Controller spielen! Maus und Keyboard sind eine Katastrophe, zumindest in den ersten Teilen. Ich kann nur empfehlen es mal auszuprobieren;)
 

Marv

Dauerscharfesser
Beiträge
652
Zu Witcher 3 hab ich ja schon viele Lobeshymnen gehört. Aber als nächstes steht erst mal Dark Souls 3 auf der Wunschliste.

Hatte vor längerer Zeit mal in den ersten Teil reingespielt. Und ja, blind vorrennen und Buttonmashing bringt nicht sehr weit. Und einige Stellen, insbesondere Bosskämpfe, brauchen ein wenig Trial&Error, bis man den Bogen (bzw. Pattern) raus hat.
Aber sooo heftig, wie der Schwierigkeitsgrad oft gehyped wurde fand ich es nun auch nicht. Ich fand es im Gegenteil mal angenehm ein Spiel zu spielen, was mich nicht wie ein kleines Kind ans Händchen nimmt und durch das Spiel trägt...
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.887
Ich zock immer noch Black Ops 1 auf der 360 und was soll ich sagen. Die Spielerzahl ist von 10k auf 158k gestiegen. Die haben wohl alle kein Bock auf WWII. :laugh:
 
Oben Unten