Chili Paradies auf Abwegen; BlĂŒten soweit das Auge reicht


Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
HĂ€ndler
BeitrÀge
1.145
😳 Huch, wie konnte mir dieser Post entgehen? :sorry:
Du vernachlÀssigst mich???? :wideyed::wideyed: Frechheit :punch:
Als Strafe musst du dir jetzt PANASCHIERTE Tomaten anschauen :whistling:
Tomate1.jpg

Tomate3.jpg

Tomate2.jpg

:sneaky:
Karin kommt da so richtig auf ihre Kosten, wenn sie zuschauen kann, wie die ungebetenen HausgÀste in so einer Falle verschwinden und dann massakriert werden! :D
Da kommt so richtig meine sadistische Ader zum Vorschein :sneaky:
Hoffentlich ist die C. chacoense keine Herbivore! :cautious:
Das gibt bei mir ja bald einen neuen Gruselfilm: House of Massacre
đŸ€Ł
Absolut. Finde ich eine der schönsten nordamerikanischen Schlauchpflanzen. :inlove:
Die Aderung ist einfach der Oberhammer đŸ„°
:wtf: Was erlaube sich Karin...?
:sorry::sorry:

Karin war anscheinend vor Kurzem in einem Gartencenter... đŸ€”
Wie kommst du den da drauf? :whistling:
Joa, auch nicht gerade hĂ€sslich. Stand da irgendwo auf einem Etikett "Sarracenia purpurea"? đŸ˜Č Das wĂ€re dann allerdings falsch. Das ist eine Hybride mit S. purpurea. Da könnte noch einiges mehr an Sarracenia-Arten drin sein. Eine S. rubra möglicherweise oder eine S. flava. Ich meinÂŽ ja nur so! ;)
Ha...wusste ichs doch!!! @DrNötigenfalls springt darauf an :whistling:
Dass es KEINE S. purpurea ist, sondern ein Hybride daraus, hab ich geahnt. Aber da die ja nie korrekt angeschrieben sind ( :rage: ) dachte ich mir, dass unser Experte hier im Forum ( @DrNötigenfalls 👈 ) sicher eine Idee hat, was es sein könnte :angelic:
:whistling:
Ich sehe ja bei Karin, wohin sich die Sache mit den Fleischfressern entwickeln wird...hihihi... đŸ€­ Es werden ja von Woche zu Woche mehr! Da wird Karin diese Saison ordentlich Chilis verkaufen mĂŒssen, weil sie Platz fĂŒr neue Karnivoren braucht... :cautious:

đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł
đŸ€Ł

Nein nein...das wars jetzt (vorlÀufig :whistling:).
Mit dieser S. purpurea Hybride hab ich jetzt eine gute Auswahl an Sorten, wo ich dann sehe, welche mir am besten liegt und sich bei mir am wohlsten fĂŒhlt
Es freut mich, dass du so viel Spaß an den Fresserchen hast, Karin! :thumbsup: Sind doch wirklich nĂŒtzliche Gesellen, diese Fleisch fressenden GemĂŒse. Ja, eine Fliege weniger in der Wohnung...
Jaaaa, ich hab total Freude dranđŸ„°. Es ist mal komplett was anderes.
Ich bin auch schon am ĂŒberlegen, wo ich ihnen fĂŒr den Sommer ein hĂŒbsches PlĂ€tzchen im Garten mache đŸ„°



So, jetzt sollte ich endlich mal was arbeiten gehen :cautious:
 

Silvaner

Habanerolecker
BeitrÀge
351
Die Anschaffung dieser Kobolde ist nicht gerade gĂŒnstig. FĂŒr die Grundausstattung haben wir ca. 3000€ hingelegt... ohne Tiere.
 

Rattus_Capsicus

Chilitarier
BeitrÀge
1.291
Als Strafe musst du dir jetzt PANASCHIERTE Tomaten anschauen :whistling:
đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±

Ach was! Panaschierte Tomaten gibt es auch? Das ist ja nicht zum Aushalten!!!! :rage:

Da kommt so richtig meine sadistische Ader zum Vorschein :sneaky:
Da denkt man anfangs, die Karin ist so eine ganz harmlose, liebe, nette, vielleicht auch etwas verrĂŒckte Chili-Liebhaberin... und nach einer Zeit offenbart sich dann, dass sie es faustdick hinter den Ohren hat!!!! :wtf: Sie lĂ€sst keine Gelegenheit aus, andere zu quĂ€len! Ihre neueste Strategie: Psychologische KriegsfĂŒhrung mit panaschierten Tomaten!! :inpain:
Wobeeeeiiiiii... ich sehe da kein Lila bei den panaschierten TomatenblÀttern. :cautious: Also, auf eine panaschierte Tomate ohne Lila kann ich eigentlich ganz gut verzichten... :smug:

Die Aderung ist einfach der Oberhammer
Bei mir haben sich gerade vor ein, zwei Tagen die SchlÀuche der Sarracenia leucophylla 'HelmutŽs Delight' geöffnet...hihihi... Wenn Karin DIE Aderung sieht, fÀllt sie tot um... *muahahahahaha* :dead:

Nein nein...das wars jetzt (vorlÀufig :whistling:).
*prust* *gacker* *wieher* :whistling:

Negativ. Nach spĂ€testens 1 Stunde, nach dem ersten Freigang, wĂ€rst Du von jeglichem GemĂŒse bereit :-D
Ach so, dann sind chinesische Streifenhörnchen Pflanzenfresser und keine Fleischfresser? Ich dachte, weil sie nach Fliegen etc. in der Luft schnappen... :shifty:

Die Anschaffung dieser Kobolde ist nicht gerade gĂŒnstig. FĂŒr die Grundausstattung haben wir ca. 3000€ hingelegt... ohne Tiere.
:jawdrop: Haben die `ne komplette Wohnung samt Einrichtung fĂŒr sich? Oder 250 mÂČ Garten eingezĂ€unt?

Was kostet der Spaß mit Tieren? 6.000 EUR? :rolleyes: Dann kann ich mir ja gleich einen Palmenkakadu zulegen. Der kostet so was bei 10.000 EUR, habe ich mal irgendwo gelesen... Der verwĂŒstet mir zumindest nicht mein GemĂŒse! Der Kakadu passt sowieso viel besser zu mir! Nee, nicht wegen der Frisur! Wegen seiner schwarzen Federn... đŸ€­
 

Silvaner

Habanerolecker
BeitrÀge
351
Ach so, dann sind chinesische Streifenhörnchen Pflanzenfresser und keine Fleischfresser? Ich dachte, weil sie nach Fliegen etc. in der Luft schnappen... :shifty:

Das sind reine Pflanzenfresser. Aber, wie jeder SĂ€uger, benötigen die auch tierisches Eiweiß. In der Natur fressen die Jungvögel, Eier und Insekten aller Art.
Haben die `ne komplette Wohnung samt Einrichtung fĂŒr sich? Oder 250 mÂČ Garten eingezĂ€unt?
In der Wohnung haben die eine 6qm3 Voliere und das gleiche noch mal draußen. Dazu kommen 155qm2 FreilaufflĂ€che in der Wohnung.
Was kostet der Spaß mit Tieren? 6.000 EUR?

Der "Endpreis" lag bei ca. 4500€. Mit UV Beleuchtung, Inneneinrichtung, ZuchtbehĂ€lter fĂŒr diverse Insekten etc.. Pro Tier zwischen 80- 100€. Aber... ein Weibchen wirft pro Jahr 3- 4 mal. Bei 3- 8 Babys pro Wurf. Wir haben 4 MĂ€dels und im Sommer kommt ein Bock dazu. Dann sind die Weibchen geschlechtsreif.
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
HĂ€ndler
BeitrÀge
1.145
Heute gibts nochmals Bilder von den Fleischfressern, da mir da echt tolle Bilder gelungen sind. Ok..zumindest 2 davon :whistling:
Morgen dann Bilder von meinen traurigen Tomaten đŸ„ș

Nepenthes briggsiana
Nepenthes x briggsiana3.jpg


Nepenthes gaya, mein kleiner pelziger Freund đŸ„°
Nepenthes x gaya6.jpg


Und es gehen immer mehr BlĂŒten bei der Venusfliegenfalle auf
Venusfliegenfalle_Bluete1.jpg
 

Rattus_Capsicus

Chilitarier
BeitrÀge
1.291
Nepenthes briggsiana
Eine wahre Schönheit, die N. 'Briggsiana'! :thumbsup:

Nepenthes gaya, mein kleiner pelziger Freund đŸ„°
Die sind schon fast wie ein Haustier, gelle? :D

Na, wenn deine Neppis nun fleißig Kannen ausbilden, haben sie sich ja schon eingewöhnt bei dir. :woot:

Weiterhin viel Freude an deinem Fleisch fressenden GemĂŒse! Ich habe gestern DREI Stubenfliegen an meine Venusfliegenfalle verfĂŒttert! Dös wor a Moardsgaudi! :hilarious: Selber schuld, wenn sie ungefragt in mein Königreich eindringen! :p
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
HĂ€ndler
BeitrÀge
1.145
Eine wahre Schönheit, die N. 'Briggsiana'! :thumbsup:
Jaaaa :woot: total
Die sind schon fast wie ein Haustier, gelle? :D
Jepp :angelic:
Na, wenn deine Neppis nun fleißig Kannen ausbilden, haben sie sich ja schon eingewöhnt bei dir. :woot:
Auch wenn immer mal wieder eine Kanne eintrocknet, so denke ich seh ich schon einen Fortschritt bei den Pflanzen
Weiterhin viel Freude an deinem Fleisch fressenden GemĂŒse! Ich habe gestern DREI Stubenfliegen an meine Venusfliegenfalle verfĂŒttert! Dös wor a Moardsgaudi! :hilarious: Selber schuld, wenn sie ungefragt in mein Königreich eindringen! :p
đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł

Und nun zu meinen traurigen Tomaten 😱
Ich habe einige PflÀnzchen die so aussehen. Was fehlt denen?

Kranke Tomate.jpg
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
HĂ€ndler
BeitrÀge
1.145
hatten die mal zuviel Sonne (Sonnenbrand), standen die mal trocken oder mal zu kalt < 8° Grad ??
Weder noch. Hab sie erst gestern in die Werkstatt zu den Chilis gestellt, die ja jeden Abend wieder in den Keller kommen. In der Werkstatt ist keine direkte Sonne.
Davor waren sie wie die Chilis im Haus unter der Lampe.
Also alles gleich wie die Chilis auch das giessen. Und es betrifft querbeet verschiedene Sorten...also nicht eine Spezifische
Die meisten Tomaten sehen toll aus und haben auch einen richtig dicken Stiel und schöne BlÀtter. Aber das sind meine Sorgenkinder :(
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
HĂ€ndler
BeitrÀge
1.145
@Hyenga
GesÀt und gekommen sind alle innerhalb von wenigen Tagen. Ich habe Tomaten die sind schon mind. 50cm gross und die hats nicht betroffen. Die Sorgenkinder sind irgendwie alle so klein geblieben.
Ich werd mal versuchen die jetzt abtrocknen zu lassen und schaun was passiert. Und in der Werkstatt haben sie auch bessere Bedingungen.
Danke fĂŒr den Tipp!
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
HĂ€ndler
BeitrÀge
1.145
Nachdem ja einige der Tomaten Probleme hatten/haben (ich weiss noch nicht ob sie sich gerade erholen), sÀhte ich ja ein paar nach. Da die nicht so schnell wie die vorherigen kamen, sÀhte ich weitere nach...und da nicht mehr viele Samen da waren, dachte ich: Scheiss drauf...und versenkte den gesamten Rest an Saatgut.
Naja, so wie es der Tomatengott wollte, kam natĂŒrlich jetzt die hinterst und letzte Tomate aus der Erde :wideyed:
Nun...ich wollte ja URSPÜNGLICH NUR EIN PAAR Tomaten und hab ja auch kein Buch gefĂŒhrt, so wie bei den Chilis.
Nun steck ich etwas in der Klemme :nailbiting::nailbiting:
Ich habe keine Ahnung wie viele Tomaten ich habe:nailbiting::nailbiting::nailbiting:
Da heute der BewĂ€sserungsheini wieder kommt und den Rest noch installiert, habe ich gestern sicherheitshalber mal 2 GewĂ€chshauser fĂŒr die Tomaten eingerechnet.
Ich glaub ich hab mir ein ganz schönes Eigentor geschossen :whistling:
 

Oben Unten