1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir haben uns was neues für den Kalender überlegt. Schaut mal rein: Hot Pain Kalender 2019
    Information ausblenden

Der was gabs zu Essen Thread....

Dieses Thema im Forum "Sonstiges zum Thema Kulinarisches" wurde erstellt von chiligriller, 22. September 2012.

  1. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    5.237
    7.846
    Heute Mittag: Gebratene Blutwurst mit Curry-Rahm-Lauch und Kartoffeln. Dazu gab es noch ein Zwiebel-Apfel-Canario-Relish.

    Das Relisch habe ich Gestern zusamengekocht. Es ist Pi-mal-Daumen hergestellt aus 3 gehackten Zwiebeln, 1 fein geriebenem Apfel, eine großen Handvoll kleingehackte Canario (C. pubescens), dem Saft einer Zitrone, einem EL weißen Balsamico-Essig und viel Zucker. Gewürzt wurde mit Kardamon, Koriander, Zimt und etwas Salz. :hungry:
    Es waren die 190g nachgereifte Canario. Wie viel Gramm es nach Entfernen der Kerne waren, weiß ich nicht.

    SAM_6490.jpg

    :drool:
     
  2. Kali F. Storch

    Kali F. Storch Fensterbrett-Gärtner

    344
    281
    Hangu gefällt das.
  3. Hangu

    Hangu White Labuyo Fan

    3.257
    9.811
    Ja, sehr clever die Dame! http://thepioneerwoman.com/about/
    Hat wohl eine eigene Show in USA, einige Bücher usw.
     
  4. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    13.499
    10.302
    Ist noch nicht ganz fertig. Muß bis morgen erstmal durchziehen. Was man daraus wohl machen kann? :whistling:;)
    Fleisch.JPG
     
  5. kaufi

    kaufi Chiligrünschnabel

    58
    111
    Veganen Bio Tofu ;)
     
    Günter gefällt das.
  6. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    13.499
    10.302
    Korrekt! :thumbsup::roflmao:
     
    kaufi gefällt das.
  7. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    5.237
    7.846
    Da kann man gar nichts d'raus machen.
    Das kann man nur gut gekühlt dem Paketdienst mitgeben und mir schicken. :D
     
    Klappspaten, kaufi und Günter gefällt das.
  8. Kanoni

    Kanoni hoffnungsloser Nachwürzer Ehrenmitglied

    7.283
    762
    Aber glutenfrei und handgestreichelt.
     
    Meteora 360 und Günter gefällt das.
  9. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    13.499
    10.302
    So sah das ganze fertig aus. :happy:

    Brötchen.JPG
     
    chris_s3, Meteora 360, Hangu und 8 anderen gefällt das.
  10. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    5.237
    7.846
    Heute:
    Putenbraten mit Paprikagemüse (Paprika, Zwiebeln, Canario) und Mandelbällchen.
    Das Gemüse wurde erst mit etwas Olivenöl gedünstet und mit Salz, Pfeffer und Thymian gewürzt. Am Ende habe ich einen Schuß von dem geräucherten Olivenöl hinzugegeben. Das ergab eine sehr dezente Rauchnote, die sehr gut dazu passte.

    SAM_6521.jpg
     
    5chm177y, Diede, schalabenjo und 2 anderen gefällt das.
  11. thana

    thana Habanerolecker

    515
    373
    was hast du damit genau gemacht?
     
  12. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    13.499
    10.302
    Pulled Pork

    Fleisch mit Öl und Rub einreiben, 24 Stunden ziehen lassen.
    Dann 6 Stunden bei 130 Grad im Ofen / Grill, dann 1 Stunde zugedeckt in einer Thermokiste ruhen lassen.
    Fleisch "zerreißen", dann mit Mixed Pickles, Salat, BBQ Sauce und Zwiebelringe auf Brötchen anrichten... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2018
    thana gefällt das.
  13. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    5.237
    7.846
    Ist das nur ein Tippfehler oder eine neue Spezialität?
    Wenn Zweiteres, dann die Frage: Was ist es genau?
     
    Günter gefällt das.
  14. thana

    thana Habanerolecker

    515
    373
    magst du noch was zum Rub sagen? bei mir ist die meist mehr rot als grün
     
  15. Surades

    Surades Jalapenogenießer

    288
    482
    @JuergenPB die Mandelbällchen sehen Klasse aus :woot: hast du da n Rezept für mich?
    Grüße