Fermentiertes Gemüse – Sauerkraut & Co


alexx

Tabascoschwitzer
Beiträge
1.125
So alt wird meins selten..
Da wird es dann auch manchmal sehr weich und sehr sauer, beides nicht so meins.
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
3.302
Ich probiere es nun bereits regelmäßig, um den Punkt zu erwischen an dem es mir gut schmeckt. Durch die Kühlung im Anschluss soll die Fermentation dann verlangsamt werden, um den Geschmack möglichst lange zu halten.

In Korea gibt es meines Wissens extra Kühschränke für Kimchi, die noch etwas tiefer kühlen können als klassisches Kühlschränke. Die Optimale Temperatur für die Lagerung soll wohl bei 0-4 Grad liegen.
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
3.302
Ich denke, da kann der Herr mit dem Kühlschrankzimmer sicher was dazu sagen - oder @sebastianblei?

Hatte er bereits hier:


Aber ein Update ist sicher spannend
 

Mr.Maggoo

Jalapenogenießer
Beiträge
228
Dann mal ein Zwischenbericht: Fein geraspelter Kohlrabi schmeckt jetzt salzig und leicht säuerlich, macht ansonsten einen frischen Eindruck.
Möglicherweise waren die Temperaturen unpassend oder etwas zu viel Salz.
 

alexx

Tabascoschwitzer
Beiträge
1.125
Kohlrabi sollte nach 10 Tagen draußen angenehm sauer sein.
Sobald die Säure einsetzt, sollte es eigentlich nicht sehr salzig schmecken. Sauer überdeckt Salz.
Wie viel hattest denn drin? 3% ist ordentlich
 

JanK

Jalapenogenießer
Beiträge
185
Nun habe ich es auch getan
IMG20221202223206.jpg
:whistling:
Ich bin gespannt :)
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
12.071
Ich denke, da kann der Herr mit dem Kühlschrankzimmer sicher was dazu sagen - oder @sebastianblei?
Zu was denn genau? Zur Verlangsamung der Fermentation?

Dass die Aktivität Richtung null tendiert, mit der Absenkung der Temperatur gen Nullpunkt herum, ist natürlich richtig.

Bedingt durch den Umzug, habe ich vorgestern, kurz vor der Wohnungsübergabe, zwei Jahre altes Kimchi, aus dem Kühlschrank, entsorgt. Das ist wesentlich komplexer, aber bedingt durch die Säure, tatsächlich am ehesten für Suppe / Eintopf geeignet. Pur, esse auch ich es, dann nur noch in sehr geringen Maßen. Selbst bei Kimchi Jiggae steuer ich mit Zucker/Süßmitteln dagegen.
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
4.007
Hallo zusammen. Ich hatte vor einigen Wochen 2 Gläser Sauerkraut angesetzt. Das eine färbt sich von oben her dunkler.
20221211_162255.jpg


Die Fermentation lief eigentlich erst mal prima, ist da trotzdem noch irgendwas schief gelaufen? Hatte das schon mal jemand? Habe jetzt vorsichtshalber nur das andere Glas verwendet und mit gekauftem Weinsauerkraut gestreckt. Das hat hingegen komplett die Farbe, wie der dunkle obere Teil.. Bin verwirrt 😅
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.798
Ich habe eine Frage:
Kann man auch im normalen Gurkenglas mit Drehverschluss fermentieren? Wie verhält es sich da mit dem Druck beim fermentieren? Mich interessiert einfach ob es geht und wer damit welche Erfahrungen hat.

Das ein Weck- oder Bügelglas die bessere Version ist, ist mir klar. 😉
 

timmey

Chiliaddict
Beiträge
2.997
Ich habe eine Frage:
Kann man auch im normalen Gurkenglas mit Drehverschluss fermentieren? Wie verhält es sich da mit dem Druck beim fermentieren? Mich interessiert einfach ob es geht und wer damit welche Erfahrungen hat.

Das ein Weck- oder Bügelglas die bessere Version ist, ist mir klar. 😉
ja, das klappt, nur drauf achten das du es nicht überdrehst.
 

Oben Unten