Happy Chiles 2019


HeMaDiHo

Dauerscharfesser
Beiträge
884
Viel Erfolg bei deiner Saison.

Ich habe nun schon eine ganze Weile darüber nachgedacht, warum ich unser Chiliforum in der letzten Zeit als stressig empfunden habe.
Dein ganzer Beitrag hätte ich fast auch so schreiben können. Das Gefühl habe ich auch. Daher war ich jetzt eine ganze Zeit nicht online. Sobald ich hier ins Forum komme, versuche ich alles zu lesen, was angefallen ist. Für mehr bleibt dann aber keine Zeit.
Ich habe mir vorgenommen, nur noch einigen Usern zu folgen. Einige die wirklich interessant Schreiben, andere mit schönen Bildern und vor allem die jenigen, mit denen ich in den letzten Jahren mehr oder weniger "viel" geschrieben habe. Also doch schon wieder fast zu viel. ;-)

Ach ja, bei dir ist das Abo jetzt drin. :roflmao:
 

Razor2

Chilitarier
Beiträge
1.349
Ich habe nun schon eine ganze Weile darüber nachgedacht, warum ich unser Chiliforum in der letzten Zeit als stressig empfunden habe.
Seit ein paar Tagen habe ich meine ganz persönliche Antwort noch rechtzeitig zum Jahreswechel gefunden. Nein, es ist nicht die Weltrekord Anbauplanung wie jetzt wahrscheinlich der ein oder andere vermuten mag. Okay, aufgrund dieser Aktivitäten ist einfach das Lesen von anderen interessanten Themen und Beiträgen fast völlig zum Erliegen gekommen.

Aber das was mich wirklich gestresst hat, ist meine Eigenart es genau so machen zu wollen wie es eben recht viele von denen hier im Forum tun, die ich sehr schätze ... viel lesen, viel kommentieren, extrem präsent sein und immer höflich gratulieren zu jedem Keimling und jedem Fortschritt. :sorry: Bitte jetzt nicht falsch verstehen, der Marcel neigt nur immer sehr gerne dazu sich das als Vorbild zu nehmen und vergisst darüber hinaus auch schnell was ihm gut tut und was denn eigentlich ihm tatsächlich entspricht. Und da muss ich leider feststellen, das in einem Forum (und damit meine ich nicht nur dieses) dann doch manchmal ein wenig viel "Geschnatter" herrscht ...
Damit geht es dir wie mir. Ich werde das so ähnlich wie du handhaben, ein paar Threads lese ich wieder mit und hier und da schreib ich mal ein paar Zeilen, eher aber gibts nen Daumen hoch. Überall mitlesen kann ich einfach nicht...
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.156
Sodele, jetzt habe ich mal deinen Faden durchgearbeitet :thumbsup: Es wurde ja schon alles gesagt, geschrieben, daher bleibt mir nur noch, weiterhin einen grünen Daumen zu wünschen.
 

Happystone

Chilitarier
Beiträge
1.410
Eigentlich habe ich nicht wirklich daran geglaubt, das es funktioniert, aber es hat geklappt...


Von der Swiss Chocolate sind es 2 und von der Chocolate Bhutlah CS sogar alle drei Samen die gekeimt sind. Allerdings habe bei der dem mittleres Swiss Keimling ein paar "Ausblühungen" (sah aus wie ein Puschel) gesehen. Kann mir mal jemand was dazu erzählen, der öfter schon mit Keimschalen angezogen hat?

Ich lasse sie jetzt noch da drin bis die Hüte ab sind, oder was meint ihr?

Damit ist nun auch dem Josch @Papadopulus seine Pflanze von der Chocolate Bhutlah sichergestellt, ohne daß ich auf meine verzichten muss. Der große H hat unsere Bitte erhört!
 

Slappy

Der, der immer übertreibt
Beiträge
1.075
Sauber:thumbsup:

Allerdings habe bei der dem mittleres Swiss Keimling ein paar "Ausblühungen" (sah aus wie ein Puschel) gesehen. Kann mir mal jemand was dazu erzählen, der öfter
Das hatten wir vor kurzem in einem anderen Faden hier. Das waren so weit ich mich erinnere ganz feine Wurzeln. Auf jeden Fall in Ruhe lassen! Ansonsten killst du den Fötus


Ich lasse sie jetzt noch da drin bis die Hüte ab sind, oder was meint ihr?
Ich warte bei >90% bis die Hüte ab sind.
 

Oben Unten